Besichtigung: Flugwelten Nobitz am Flughafen Altenburg-Nobitz

Donnerstag, 14.07.2022 - 18:00 Uhr
Treffpunkt: Haupteingang 17:45 Uhr
Flugwelt Altenburg Nobitz e.V.
Am Flughafen 3
04603 Nobitz

Bitte beachten Sie den Eintrittspreis von 6 Euro.

Diese Exkursion richtet sich auch an Interessierte, welche den Verein, seine Mitglieder und unsere Arbeit näher kennenlernen wollen.
Mit seinen über 100 Jahren zählt der Flugplatz am Leinawald bei Altenburg zu den ältesten noch in Betrieb befindlichen der Welt. Der 2004 gegründete Verein Flugwelt Altenburg Nobitz e.V. machte es sich zur Aufgabe, diese Geschichte in einem historischen Gebäude am Flugplatz darzustellen. Daraus ging ein Museum hervor. Neben der geschichtlichen Entwicklung werden viele Themen rund um die Luftfahrt anschaulich dargestellt. Etliche Exponate wie Flugzeugteile, Ausrüstungen, Uniformen, Dioramen und Modelle aus den verschiedenen Epochen füllen die Räume unseres Museums. Dabei geht es nicht immer nur um Technik. Schautafeln vermitteln Wissenswertes über Persönlichkeiten der Fliegerei, Luftaufklärung, Flugzeugbemalung u.a. Im Freigelände kann man dazu 14 originale Flugzeuge hautnah erleben, darunter Raritäten wie die Brequet Atlantic und die Mig-21SMT. Einmalig ist auch das Funktionsmodell des Ortungsgerätes „Würzburg“ mit Originalteilen.
Quelle: https://wp.flugwelt-altenburg-nobitz.de/

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an andre.rohland.bg-leipzig(at)dglr.de
Die Anreise erfolgt auf eigene Gefahr.

Anmeldung - Besichtigung: Flugwelten Nobitz am Flughafen Altenburg-Nobitz



Datenschutz

Im Umgang mit Ihren persönlichen Daten werden selbstverständlich die Vorgaben des Datenschutzes beachtet.