Bezirksgruppe Berlin-Brandenburg

Die Bezirksgruppe Berlin-Brandenburg bietet für Vorträge aus Wissenschaft und Technik für Luft- und Raumfahrtbegeisterte sowie Stammtische für den Meinungsaustausch an, alles unter dem DGLR-Motto „Informieren, Vernetzen, Fördern“. Die Bezirksgruppe arbeitet eng mit den studentischen Nachwuchsgruppen zusammen und organisiert Ausstellungen, Exkursionen und auf die DGLR-Standbetreuung auf der ILA Berlin.

Aktuelle Veranstaltungen

 Vortrag:
Zukunft der Luftfahrt
(Präsenz und Online)

Gemeinschaftsveranstaltung der DGLR Bezirksgruppe Berlin-Brandenburg und
des Institutes für Luft- und Raumfahrt der TU Berlin

Referent:
                Prof. Dr.-Ing. Martin Wiedemann, Direktor Institut für Faserverbundleichtbau und Adaptronik, DLR Braunschweig

Termin: und Ort:
Montag  23. Mai.2022, 18:00h
Institut für Luft- und Raumfahrt, TU Berlin, Hörsaal F11, Marchstr. 12-14, 10587 Berlin

Online-Teilnahme:
Der Zoom-Link zum Online-Teilnahme wird am 23.05.2022 ab 17:45 Uhr an dieser Stelle veröffentlicht.
Eine Anmeldung ist nicht notwendig

Ausgangspunkt sind Klimawirkung, künftige Treibstoffe und Treibstoffverbrauch von Verkehrsflugzeugen, gefolgt von Maßnahmen, den Energieverbrauch Methoden des Systemleichtbaus zu reduzieren.
Fünf diesbezügliche Beispiele aus der DLR-Kooperation mit dem Exzellenzcluster „Sustainable and Energy Efficient Aviation – SE2A“ der TU Braunschweig zu den großen Maßnahmenfeldern für Energieeinsparungen werden vorgestellt.


Stammtisch:
Sommerstammtisch für Luft- und Raumfahrtbegeisterte

Mittwoch, 20.07.2021, 18:30 Uhr
Cafe Hardenberg, Hardenbergstr. 10, 10623 Berlin

Bitte melden Sie sich per E-Mail an bg-berlin-brandenburg(at)dglr.de mit dem Stichwort "Sommerstammtisch" an.

Kontakt

Dipl.-Ing. Stefan Hein

Dipl.-Ing. Stefan Hein
Leitung

Kontakt zum VDI-Arbeitskreis Luft- und Raumfahrt

Tel.: 033708 / 61073
E-Mail: bg-berlin-brandenburg(at)dglr.de

Dipl.-Ing. Stefan Hein ist bei Rolls-Royce Deutschland beschäftigt und ist Lehrbeauftragter an der BTU Cottbus-Senftenberg.

 Jens Freymuth M.Sc.

Jens Freymuth M.Sc.
Stellvertr. Leitung


Tel.: 030 / 314 75776
E-Mail: jens.grosshans(at)tu-berlin.de

Jens Großhans, M.Sc. hat Luft- und Raumfahrttechnik studiert und arbeitet seit 2017 am Fachgebiet Raumfahrttechnik der TU Berlin. Er ist seit Juli 2018 Projektleiter des Projekts SALSAT. Seit 2010 ist er DGLR-Mitglied und engagiert sich dort als stellvertretender Bezirksgruppenleiter in Berlin-Brandenburg und als Vorsitzender des Jungen Senats.

Prof. Dr.-Ing. Dieter Peitsch

Prof. Dr.-Ing. Dieter Peitsch
Stellvertr. Leitung

TU Berlin
Institut für Luft- u. Raumfahrt
Marchstr. 12 -14
10587 Berlin

Tel.: 030 / 31422878
E-Mail: bg-berlin-brandenburg(at)dglr.de

Prof. Dr. Dieter Peitsch ist stellvertretender Leiter der Bezirksgruppe Berlin-Brandenburg und Stellvertreter für den DGLR-Fachbereich L5 Luftfahrtantriebe.


Weitere Mitglieder in leitender Funktion



 Alexander Behrens M.Sc.

Alexander Behrens M.Sc.
Kassenwart


Tel.: 030 / 314 26955
E-Mail: alexander.behrens(at)ilr.tu-berlin.de

Alexander Behrens arbeitet bei der APUS Group, wo sein Aufgabengebiet bei dem Wasserstoffflugzeug APUS i-2 liegt. In der DGLR engagiert er sich beim Jungen Senat und in der DGLR-Bezirksgruppe Berlin-Brandenburg.

 Robert Kossakowski M.Sc.

Robert Kossakowski M.Sc.
Gestaltung der Website


Tel.: 033708 / 63246
E-Mail: robert.kossakowski(at)rolls-royce.com

Robert Kossakowski hat Luft- und Raumfahrttechnik an der Technischen Universität Berlin studiert und ist derzeit als Versuchsingenieur bei Rolls-Royce Deutschland tätig. Er ist Mitglied des Jungen Senats der DGLR.