Ludwig-Prandtl-Gedächtnisvorlesungen

Veranstaltet gemeinsam mit der Gesellschaft für Angewandte Mathematik und Mechanik (GAMM)

2020 fiel die Ludwig-Prandtl-Gedächtnisvorlesung aufgrund des Virus COVID-19 aus.

2019: Prof. Hendrik Kuhlmann, Vienna University of Technology
„Finite-size Lagrangian coherent structures“
Wien, 18. Februar 2019

2018: Prof. Vassilios Theofilis, University of Liverpool
„Global Linear Stability Theory in Aerospace Applications“
München, 19. März 2018

2017: Prof. Howard Stone, Princeton University, New Jersey
„Some variants of classical multiphase flow problems“
Weimar, 6. März 2017

2016: Prof. Dr.-Ing. Jan W. Delfs, Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR), Braunschweig
„Sound and turbulent shear flows“
Braunschweig, 7. März 2017

2015: Prof. Keith Moffatt, Cambridge, UK
„Discontinuities and topological jumps in slowly evolving vortical flows“
Lecce, 23. März 2015

2014: Prof. Dr.-Ing. Cameron Tropea, Director Center of Smart Interfaces, Technische Universität Darmstadt
„Experimentelle Strömungsmechanik: Quo Vadis?“
Nürnberg, 10. März 2014

2013: Alexander Smits Eugene Higgins, Professor of Mechanical and Aerospace Engineering, Princeton University
„Turbulence at Extreme Raynolds Numbers“
Novi Sad, 18. März 2013

2012: Univ. Prof. Dr.-Ing. Josef Ballmann, Lehr- und Forschungsgebiet für Mechanik, RWTH Aachen
„Aero-Struktur-Dynamik großer Tragflügel in schallnaher Strömung“
Darmstadt, 26. März 2012

2011: Prof. em. Dr.-Ing. h. c. Dr.-Ing. E. h. Norbert Peters, RWTH Aachen
„Turbulence statistics along gradient trajectories“
Graz, 18. April 2011

2010: Prof. Dr.-Ing. Wolfgang Nitsche, Technische Universität Berlin
„Der Widerspenstigen Zähmung: Aktive Kontrolle wandgebundener Strömungen“
Karlsruhe, 22. März 2010

2009: Prof. Parviz Moin, Stanford University, California
„Wall turbulence”
Danzig, 09. Februar 2009

2008: Prof. Dietmar Hennecke, Technische Universität Darmstadt
„Die Strömung in modernen Flugtriebwerken am Beispiel des Transsonikverdichters“
Bremen, 31. März 2008

2007: Professor T.J. Pedley, Cambridge, England
„The fluid mechanics of swimming micro-organisms in suspension”
Zürich, 18. Juli 2007

2006: Prof. Dr.-Ing. habil. Rainer Friedrich, Technische Universität München
„Compressable Turbulence: Aspects of Prediction and Analysis „
Berlin, 27.03.2006

2005: Prof. Dr.-Ing. H. U. Meier, Technische Universität Clausthal
„Die Entwicklung des Pfeilflügels, eine technische Herausforderung“
Kirchberg/Luxemburg, 29.03.2005

2004: Prof. Dr.-Ing. Siegfried Wagner, Universität Stuttgart
„Flow-Structure Interactions on Helicopter Rotors“
Dresden, 22.03.2004

2003: Prof. Dr. rer. nat. Wolfgang Merzkirch, Gesamthochschule Essen
„Strömungsmechanische Probleme der Durchflussmessung“
Padua/Italien, 24.03.2003

2002: Prof. Dr. Gerd E.A. Meier, Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR), Göttingen
„Experimente der Strömungsmechanik“
Augsburg, 25. März 2002

2001: Prof. Dr.-Ing. SM, Peter Hamel, Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR), Braunschweig
„Advances in Aerodynamic Modeling for Flight Simulation and Control Design”
Zürich, 12. Februar 2001

2000: Prof. Philip Saffman, F.R.S., California Institute of Technology, Pasadena
„Aspects of Vortex Dynamics”
Göttingen, 3. April 2000

1999: Prof. Egon Krause, Ph.D., RWTH Aachen
„Slender Vortices“
Metz, 12. April 1999

1998: Prof. Dr.-Ing. Alfred Kluwick, Technische Universität Wien
„Nichtklassische Effekte bei Strömungen von klassischen Gasen“
Bremen, 6. April 1998

1997: Prof. Dr. rer. nat. Hans W. Buggisch, Universität Karlsruhe (TH)
„Einblicke in die Kontinuumsdynamik schnell fließender granularer Medien“
Regensburg, 24, März 1997

1996: Prof. Dr. Ir. J. L. van Ingen, Delft University of Technology
„Looking Back at 40 Years of Teaching and Research in Ludwig Prandtl’s Heritage of Boundary Layer Flows“
Prag, 28. Mai 1996

1995: Prof. David G. Crighton, University of Cambridge, UK
„Solitions, Solitary Waves, and Large-Scale Order in Fluid Mechanics“
Hamburg, 3. Juli 1995

1994: Prof. Dr.-Ing. Herbert Oertel, Technische Universität Braunschweig
„Bereiche der reibungsbehafteten Strömung“
Braunschweig, 5. April 1994

1993: Prof. Dr.-Ing. Hans W. Försching, Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR), Göttingen
„Zur aeroelastischen Stabilität von Flugzeugen mit großen Fan-Triebwerken“
Dresden, 13. April 1993

1992: Prof. Dr. Klaus Kirchgässner, Universität Stuttgart
„Structure and Dynamic of Nonlinear Surface Waves“
Leipzig, 25. März 1992

1991: Dr.-Ing. E.h. Julius C. Rotta, Göttingen
„Über die Entwicklung der Berechnungsmethoden für turbulente Strömungen“
Krakau, 2. April 1991

1990: Prof. Dr. techn. Wilhelm Schneider, Wien
„Grenzschichttheorie freier Turbulenz“
Hannover, 9. April 1990

1989: Prof. Dr.-Ing. Klaus Gersten
„Die Bedeutung der Prandtlschen Grenzschichttheorie nach 85 Jahren“
Karlsruhe, 28. März 1989

1988: Prof. Dr. Hans G. Hornung, Pasadena
„Machreflexion von Stoßwellen“
Wien, 6. April 1988

1987: Prof. Dr. rer. nat. Richard Eppler, Stuttgart
„Die Entwicklung der Tragflügeltheorie“
Stuttgart, 14. April 1987

1986: Prof. Dr. John T. Stuart, F.R.S., London
„Instability of Flows and their Transition to Turbulence“
Dortmund, 1. April 1986
veröffentlicht: ZFW 10.379-392 (1986)

1985: Prof. Dr. Ir. Warner T. Koiter, Delft
„Elastic Stability“
Dubrovnik, 1. April 1985
veröffentlicht: ZFW 9.205-210 (1985)

1984: Prof. Dr. Marten T. Landahl, Stockholm
„Coherent Structures in Turbulence and Prandtl's Mixing Length Theory“
Regensburg, 16. April 1984
veröffentlicht: ZFW 8. 233-242 (1984)

1983: Prof. Dr. Karl Wieghardt, Hamburg
„Zur Kinematik einer Nachlaufströmung“
Hamburg, 29. März 1983
veröffentlicht: ZFW 7, 149-159 (1983)

1982: Prof. Dr. rer. nat. Walter Wuest, Göttingen
„Thermokapillare Strömungen (Thermische Marangonikonvektion)“
Budapest, 13. April 1982
veröffentlicht: ZFW 6, 137-146 (1982)

1981: Prof. Dr. Ernst-August Müller, Göttingen
„Neuere Entwicklungen in der Strömungsakustik“
Würzburg, 21. April 1981
veröffentlicht: ZFW 5, 137-147 (1981)

1980: Prof. Dr. Nikolaus Rott, Zürich
„Nichtlineare Akustik - Rückblick und Ausblick“
Berlin, 8. April 1980
veröffentlicht: ZFW 4, 185-193 (1980)

1979: Prof. Dr. rer. nat. Hubert Ludwieg, Göttingen
„Längswirbel in Strömungen“
Wiesbaden, 18. April 1979
veröffentlicht: ZFW 3, 273-283 (1979)

1978: Prof. Dr.-Ing. Jürgen Zierep, Karlsruhe
„Instabilitäten in Strömungen zäher, wärmeleitender Medien“
Brüssel, 28. März 1978
veröffentlicht: ZFW 2, 143-150 (1978)

1977: Prof. Alec David Young, OBE., F.R.S., M.A., C.Eng., F.R.AeS., AFAIAA., London
„Some Special Boundary Layer Problems“
Kopenhagen, 31. Mai 1977
veröffentlicht: ZFW 1, 401-414 (1977)

1976: Prof. Dr.-lng. Erich Truckenbrodt, München
„Näherungslösungen der Strömungsmechanik und ihre physikalische Deutung“
Graz, 9. April 1976
veröffentlicht: ZFW 24, 178-187 (1976)

1975: Prof. Dr.sc.techn. Fritz Schultz-Grunow, Aachen
„Exakte Zugänge zu hydrodynamischen Problemen“
Göttingen, 3. April 1975
veröffentlicht: ZFW 23, 175-183 (1975)

1974: Prof. Dr., Dres. h.c. Waclaw Olszak, Warschau
„Gedanken zur Entwicklung der Plastizitätstheorie“
Bochum, 2. April 1974
Veröffentlicht: ZFW 24, 123-139 (1974)

1973: Prof. Dr.rer.nat. Ernst Becker, Darmstadt
„Stoßwellen“
München, 3. April 1973
Veröffentlicht: DGLR-Jahrbuch 1973, 11-40

1972: Prof. Dr. rer. nat. Kurt Magnus, München
„Fortschritte in der Kinetik von Mehrkörpersystemen“
Berlin, 5. Oktober 1972
Veröffentlicht: DGLR-Jahrbuch 1972, 11-26

1971: Prof. Dr. Paul Germain, Paris
„Progressive Waves“
Mannheim, 16. April 1971
Veröffentlicht: DGLR-Jahrbuch 1971, 11-30
Im Jahr 1970 fand keine Ludwig-Prandtl-Gedächtnisvorlesung statt.

1969: Prof. Dr. phil. habil. Klaus Oswatitsch, Aachen
„Möglichkeiten und Grenzen der Linearisierung in der Strömungsmechanik“
Bremen, 22. September 1969
Veröffentlicht: DGLR-Jahrbuch 1969, 11-17

1968: Dr.-Ing. Helmut Wittmeyer, Linköping
„Aeroelastische Untersuchungen an dem Flugzeug SAAB 37 'Viggen'„
München, 9. September 1968
Veröffentlicht: DGLR-Jahrbuch 1968, 11-23

1967: Dr. rer.nat. Dietrich Küchemann, CBE, F.R.S., Farnborough
„Entwicklungen in der Tragflügeltheorie“
Zürich, 22. März 1967
Veröffentlicht: WGLR Jb. 1967, 11-22

1966: Prof. Dr. phil. Hermann Schlichting, Braunschweig
„Einige neuere Ergebnisse aus der Aerodynamik des Tragflügels“
Darmstadt, 15. April 1966
Veröffentlicht: WGLR Jb. 1966, 11-32

1965: Prof. Dr.-Ing. Adolf Busemann, Boulder, Colorado
„Minimalprobleme der Luft- und Raumfahrt“
Wien, 23. April 1965
Veröffentlicht: ZFW 13, 401-411 (1965)

1964: Prof. Dr.-Ing. Dr.h.c. Jakob Ackeret, Zürich
„Anwendungen der Aerodynamik im Bauwesen“
Berlin, 14. September 1964
Veröffentlicht: ZFW 13, 109-122 (1965)

1963: Prof. Dr. techn. Dr.-Ing. E.h. Robert Sauer, München
„Die Aufgabe des Mathematikers in der Aerodynamik“
Karlsruhe, 19. April 1963
Veröffentlicht: ZFW 11, 349-357 (1963)

1962: Prof. Dr. phil. Walter Tollmien, Göttinqen
„Aspekte der Strömungsphysik 1962“
Bonn, 27. April 1962
Veröffentlicht: ZFW 10, 403-413 (1962)

1961: Prof. Michael James Lighthill, B.A., F.R.S., Farnborough
„Technique for Rendering Approximate Solution to Physical Problems Uniformly Valid“
Würzburg, 7. April 1961
Veröffentlicht: ZFW 9, 267-275 (1961)

1960: Prof. Dr.-Ing. Dr. rer. nat. h. c. Ernst Schmidt, München
„Thermische Auftriebsströmungen und Wärmeübergang“
Bonn, 5. Juli 1960
Veröffentlicht: ZFW 8, 273-284 (1960)

1959: Prof. Maurice Roy, Paris
„Über die Bildung von Wirbelzonen in Strömungen mit geringer Zähigkeit“
Hannover, 21. Mai 1959
Veröffentlicht: ZFW 7, 217-227 (1959)

1958: Dr. Hugh L. Dryden, LL.D.Eng., Sc.D., Washington
„Gegenwartsprobleme der Luftfahrtforschung“
München, 7. Mai 1958
Veröffentlicht: ZFW 6, 217-233 (1958)

1957: Prof. Dr.phil. Dipl.-Ing. Dr.-Ing. E. h. Albert Betz, Göttingen
„Lehren einer fünfzigjährigen Strömungsforschung“
Göttingen, 4. Februar 1957
Veröffentlicht: ZFW 5, 97-105 (1957)