Meldungen

Luft- und Raumfahrt und DGLR-Mitteilungen

Alle 2 Monate erscheint die DGLR-Mitgliederzeitschrift "Luft- und Raumfahrt".

Die Ausgaben der Luft- und Raumfahrt ab 2/2016 sowie die DGLR-Mitteilungen bis 01/2016 sind im Mitgliederbereich abrufbar.

DGLR-Newsletter - InfoRADAR abonnieren

 

Sie sind bereits beim DGLR-Newsletter registriert und möchten Ihr Abonnement kündigen? Klicken Sie hier!

Aktuelle Meldungen

02.12.2020

Berlin Aviation Summit 2020: Luftfahrtexperten identifizieren Weg aus der Krise hin zum klimaneutralen Fliegen

Die Luftfahrt steht an einem besonderen Punkt in ihrer Geschichte: Während Industrie und Fluggesellschaften unter den enormen wirtschaftlichen Auswirkungen der Corona-Pandemie leiden, soll der Luftverkehr angesichts des fortschreitenden Klimawandels so schnell wie möglich umweltfreundlicher werden. [mehr]

Rubrik: DGLR-Presseservice, Politik/Gesellschaft

26.11.2020

Neue NASA-Bettruhestudie im :envihab – 30 Tage Liegen für den Weltraum-Effekt

In der Schwerelosigkeit verändert sich der Körper: Muskeln und Knochen bauen ab – und auch die Sehkraft lässt nach, vielleicht zusätzlich die Gehirnleistung. Welche Konsequenzen hat das für zukünftige bemannte Missionen zum Mond oder zum Mars? Und wie können die Astronautinnen und Astronauten, die j[mehr]

Rubrik: Wirtschaft/Technik

24.11.2020

For­schungs­i­ni­tia­ti­ve als Weg­be­rei­ter für ei­ne nach­hal­ti­ge Luft­fahrt

Ein „Weiter so“ kann es nicht geben, auch und gerade nicht in der Luftfahrt: Sie soll in Zukunft so gut wie keine negativen Auswirkungen auf die Umwelt haben. Dieses Ziel einer „Zero Emission Aviation“ (ZEMA) verfolgen Forschungseinrichtungen aus 13 verschiedenen Ländern, die sich in der ZEMA-Gruppe[mehr]

Rubrik: Wirtschaft/Technik

21.11.2020

Neuer Copernicus-Satellit zur Überwachung des Meeresspiegelanstiegs gestartet

Der Copernicus-Satellit Sentinel-6 Michael Freilich wurde mit einer Falcon-9-Rakete des Unternehmens SpaceX in die Umlaufbahn der Erde gebracht. Mit Hilfe modernster Radarhöhenmesstechnik soll dieser Satellit einen neuen Überblick über die Topographie der Ozeane geben und die 1992 begonnene Langzeit[mehr]

Rubrik: Wirtschaft/Technik

18.11.2020

DLR untersucht in Pilot-Studie Muskel-Trai­ning un­ter künst­li­cher Schwer­kraft

Im Grunde sind normale Menschen und Astronauten gleich: Regelmäßiges sportliches Training und ausreichend Bewegung tragen wesentlich zur menschlichen Gesundheit bei. Bewegungsmangel führt schnell zu Einbußen in Lebensqualität und Leistungsfähigkeit. Doch bei Astronauten kann die fehlende Schwerkraft[mehr]

Rubrik: Wirtschaft/Technik

18.11.2020

Airbus und Deutschland übergeben Eurofighter-Angebot an die Schweiz

Airbus und die Bundesrepublik Deutschland haben heute ihr offizielles Angebot für den Verkauf von Kampfflugzeugen des Typs Eurofighter an die Schweiz beim dortigen Bundesamt für Rüstung armasuisse eingereicht. Das Angebot wurde in Kooperation mit den weiteren Eurofighter Nationen sowie den Industrie[mehr]

Rubrik: Wirtschaft/Technik

18.11.2020

Verträge für die nächsten Copernicus-Satellitenmissionen unterzeichnet

Die ESA hat vergangene Woche neue Verträge für die nächsten drei geplanten Copernicus-Satelliten unterzeichnet. Gemeinsam mit Partnern aus den ESA-Mitgliedsländern werden Thales Alenia Space in Frankreich und Italien sowie Airbus in Spanien die Missionen CHIME, CIMR und LSTM entwerfen. Mehrere deuts[mehr]

Rubrik: Wirtschaft/Technik

18.11.2020

Boeing reagiert auf FAA-Genehmigung zur Wiederaufnahme des 737 MAX-Betriebs

Die US-Luftfahrtbehörde FAA (Federal Aviation Administration) hat heute die Anordnung zur Einstellung des kommerziellen Betriebs der Boeing 737-8 und 737-9 aufgehoben. Dieser Schritt ermöglicht es Fluggesellschaften, die der Zuständigkeit der FAA unterliegen, einschließlich der US-Airlines, die notw[mehr]

Rubrik: Wirtschaft/Technik

17.11.2020

Verlust Des Vega-Fluges VV17: Identifizierung der Quelle der Anomalie und Einsetzung einer Untersuchungskommission

Am Dienstag, dem 17. November, gab Arianespace den Verlust der Mission Vega VV17 bekannt, die zwei Nutzlasten transportierte: SEOSAT-Ingenio, einen geowissenschaftlichen Beobachtungssatelliten für die Europäische Raumfahrtagentur (ESA), und TARANIS für Frankreichs Nationale Raumfahrtagentur (CNES).[mehr]

Rubrik: Wirtschaft/Technik

12.11.2020

DES­TI­NY+: Deutsch­land und Ja­pan star­ten neue As­te­roi­den­mis­si­on

Wie ist das Leben auf die Erde gekommen? Um diese und weitere grundlegende Fragen zur Entstehung von Himmelskörpern in unserem Sonnensystem zu untersuchen, startet die japanisch-deutsche Raumfahrtmission DESTINY+(Demonstration and Experiment of Space Technology for Interplanetary voyage with Phaetho[mehr]

Rubrik: Wirtschaft/Technik

11.11.2020

Arianespace: Vega startet mit Umwelt- und Wissenschaftssatelliten

Zum siebten Start des Jahres und zum 17. durch Vega seit ihrer Einführung im Jahr 2012 wird Arianespace zwei Satelliten starten: SEOSAT-Ingenio für die ESA im Auftrag des spanischen Zentrums für die Entwicklung industrieller Technologie (CDTI) und TARANIS für die französische Raumfahrtagentur CNES ([mehr]

Rubrik: Wirtschaft/Technik

11.11.2020

Airbus unterzeichnet Vertrag für 38 Eurofighter mit Deutschland

Airbus hat einen Vertrag zur Lieferung von 38 neuen Eurofighter-Flugzeugen an die deutsche Luftwaffe unterzeichnet. Deutschland wird dadurch zur größten Besteller-Nation in Europas größtem Verteidigungsprogramm. Die auch unter dem Projektnamen Quadriga bekannte Bestellung sieht die Lieferung von ins[mehr]

Rubrik: Wirtschaft/Technik

01.11.2020

Flughafen BER in Betrieb

Am Sonntag, den 1. November 2020,hat am Terminal 1 des Flughafens Berlin Brandenburg Willy Brandt (BER) der Regelbetrieb mit den ersten kommerziellen Abflügen begonnen. Das Terminalwar am Vortag mit der Landung der ersten beiden Flugzeuge von easyJet und Lufthansa in Betrieb genommen worden.[mehr]

Rubrik: Wirtschaft/Technik

30.10.2020

20 Jahre Internationale Raumstation ISS

Als sich am 2. November des neuen Jahrtausends die Luke der Internationalen Raumstation ISS zum ersten Mal öffnete, zog mit dem ersten ISS-Kommandanten William McMichael Shepherd (NASA/USA) und den Kosmonauten Juri Pawlowitsch Gidzenko und Sergei Konstantinowitsch Krikalev (beide Roskosmos/Russland)[mehr]

Rubrik: Wirtschaft/Technik

29.10.2020

Elf Journalisten mit dem Medienpreis Luft- und Raumfahrt online ausgezeichnet

Elf Journalisten wurden am heutigen Donnerstagabend online mit dem renommierten Medienpreis Luft- und Raumfahrt ausgezeichnet. Den Preis verleiht der Verein zur Förderung des technisch-wissenschaftlichen Journalismus jährlich in den Kategorien Print, Hörfunk/Fernsehen, Online, Nachwuchs und Regional[mehr]

Rubrik: Wirtschaft/Technik