Meldungen

Luft- und Raumfahrt und DGLR-Mitteilungen

Alle 2 Monate erscheint die DGLR-Mitgliederzeitschrift "Luft- und Raumfahrt".

Die Ausgaben der Luft- und Raumfahrt ab 2/2016 sowie die DGLR-Mitteilungen bis 01/2016 sind im Mitgliederbereich abrufbar.

DGLR-Newsletter - InfoRADAR abonnieren

 

Sie sind bereits beim DGLR-Newsletter registriert und möchten Ihr Abonnement kündigen? Klicken Sie hier!

Aktuelle Meldungen

26.05.2020

Drittes Europäisches Servicemodul für die Mission zur Landung von Astronauten auf dem Mond

Nun ist es offiziell: Wenn 2024 Astronautinnen und Astronauten auf dem Mond landen, werden sie vom Europäischen Servicemodul ESM unterstützt. Die Europäische Weltraumorganisation unterzeichnete einen Vertrag mit Airbus über den Bau des dritten Europäischen Servicemoduls für das NASA-Raumschiff Orion[mehr]

Rubrik: Wirtschaft/Technik

25.05.2020

Galaktische Kollision könnte Bildung des Sonnensystems ausgelöst haben

Die Entstehung der Sonne, des Sonnensystems und des Lebens auf der Erde könnte die Folge einer Kollision zwischen unserer Galaxie, der Milchstraße, und einer kleineren Galaxie namens Sagittarius sein, die in den 1990er Jahren entdeckt wurde und unsere galaktische Heimat umkreist.[mehr]

Rubrik: Wirtschaft/Technik

22.05.2020

BLUESKY-Flüge in der Atmosphäre des Corona-Lockdowns

Ein klarer blauer Himmel ohne Kondensstreifen und leere Straßen – eine typische Situation während des Corona-Lockdowns. Der Verkehr, vor allem der Flugverkehr und die Industrieproduktion wurden durch die CoViD19-Pandemie weltweit heruntergefahren, und noch immer sind in Europa weniger Flugzeuge und [mehr]

Rubrik: Wirtschaft/Technik

20.05.2020

Neues DLR-Forschungsobservatorium geht erdnahen Satelliten und Weltraumschrott auf die Spur

Mit einem neuen Forschungsobservatorium geht das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) einen weiteren Schritt, um die Flugbahn und Beschaffenheit von Objekten in erdnahen Umlaufbahnen möglichst schnell, präzise und zuverlässig zu bestimmen. Für die Zukunft der Raumfahrt ist das elementar. N[mehr]

Rubrik: Wirtschaft/Technik

20.05.2020

Bis zu 90 Prozent weniger Kondensstreifen infolge des verminderten Flugverkehrs

Reisebegrenzungen zur Eindämmung der CoViD19-Pandemie führten seit Mitte März 2020 zu einem massiven Rückgang des globalen Luftverkehrsaufkommens. Für April 2020 gibt die europäische Flugsicherungsbehörde EUROCONTROL gegenüber dem Anfang des Vormonats einen Rückgang des Lufttransportvolumens in Euro[mehr]

Rubrik: Wirtschaft/Technik

18.05.2020

Neues European Drawer Rack für die ISS

Wenn der japanische Raumtransporter HTV-9 am 20. Mai zur Internationalen Raumstation ISS startet, wird er in seinem Druckmodul einen Teil Europas transportieren - Die zweite Generation des European Drawer Rack (EDR-2). EDR-2 ist für das europäische Columbus-Labor bestimmt und wird der Wissenschaft i[mehr]

Rubrik: Wirtschaft/Technik

14.05.2020

Gewinner des Grundschulwettbewerbs der Nachwuchsinitiative „ZUKUNFTSFLIEGER“ stehen fest

Der Fernsehkanal KiKA hat „Die beste Klasse Deutschlands“ gesucht und die BDLI-Nachwuchsinitiative „ZUKUNFTSFLIEGER“ hat ihre drei Gewinnerklassen gefunden! Am Freitag, den 15. Mai 2020 um 10:30 Uhr, findet erstmals eine digitale Preisverleihung mit TV-Moderator Malte Arkona („Die beste Klasse Deuts[mehr]

Rubrik: Wirtschaft/Technik, Politik/Gesellschaft

12.05.2020

Neuer Hinweis auf Wasserschwaden auf dem Jupitermond Europa

Der Jupitermond Europa ist ein faszinierender Himmelskörper, dessen Oberfläche weitreichende, markante rötlich-braune Risse aufweist. Diese Risse und Furchen fressen sich in eine Schicht Wassereis, von der ausgegangen wird, dass sie mindestens mehrere Kilometer dick ist und einen riesigen – potenzie[mehr]

Rubrik: Wirtschaft/Technik

12.05.2020

ILA Goes Digital: Weltweit erste digitale Luft- und Raumfahrtmesse

Als älteste Luft- und Raumfahrtmesse der Welt steht die ILA seit jeher für Innovation und Leadership in dieser High-Tech-Industrie. In Zeiten, in denen aufgrund der Corona-Pandemie keine Großveranstaltungen stattfinden dürfen, geht die ILA neue Wege: Als weltweit erste digitale Luft- und Raumfahrtme[mehr]

Rubrik: Wirtschaft/Technik

12.05.2020

Aeolus geht an die Öffentlichkeit

Die ESA-Mission Aeolus, die neue Erkenntnisse über die Windverhältnisse auf der Erde liefert, wurde bereits als Erfolg gefeiert. Seit gestern werden ihre Messdaten aus dem Weltraum an Vorhersagedienste und wissenschaftliche Nutzer verteilt.[mehr]

Rubrik: Wirtschaft/Technik

07.05.2020

Automatisierte Erfassung von Geodaten zur sicheren Integration von Drohnen in den Luftraum

Mit Hilfe von hochpräzisen Geodaten will die DFS Deutsche Flugsicherung GmbH Flugverbotszonen für Drohnen erfassen und ausweisen. Dies ist eine wichtige Voraussetzung für die sichere und faire Integration von unbemannten Luftfahrzeugsystemen in den deutschen Luftraum. Dafür hat die DFS gemeinsam mit[mehr]

Rubrik: Wirtschaft/Technik

07.05.2020

Flughäfen verlieren jeden Monat eine halbe Milliarde Umsatz, Appell des ADV an die Bundesregierung

„Die Unterstützung der Bundesregierung für die deutschen Airlines ist wichtig und richtig. Aber es kann nicht sein, dass darüber die Flughäfen in Vergessenheit geraten und keine Hilfen erhalten. Luftverkehr findet ohne die Infrastruktur am Boden nicht statt“, erklärt ADV-Präsident Dr. Stefan Schulte[mehr]

Rubrik: Politik/Gesellschaft

05.05.2020

Trotz Wettereinfluss - Corona-Effekt auf die Luftqualität nun eindeutig

Die Hälfte der Menschheit ist im Zuge der Corona-Pandemie durch Lockdown-Maßnahmen betroffen. Daher ist es nicht verwunderlich, dass der europäische Satellit Sentinel-5P im Vergleich zum letzten Jahr global einen starken Rückgang von Stickstoffdioxid (NO2) zeigt. Stickstoffdioxid ist ein Indikator f[mehr]

Rubrik: Wirtschaft/Technik

04.05.2020

Konzeptstudie für ökoeffizientes Fliegen

Wie müsste Elektromobilität am Himmel beschaffen sein, um die durch den Luftverkehr verursachten Emissionen drastisch zu senken? Wie können Flugzeuge mit alternativen Antrieben ökologisch und wirtschaftlich zugleich sein? Verändern solche neuartigen Flugzeuge das Luftfahrtsystem, beispielsweise Flug[mehr]

Rubrik: Wirtschaft/Technik

29.04.2020

Optimierter Termin für die AERO 2021

Der AERO-Termin 2021 verschiebt sich um eine Woche: Die Internationale Luftfahrtmesse findet im kommenden Jahr von 21. bis 24. April 2021 statt. Ursprünglich hatten die Organisatoren mit dem 14. bis 17. April einen früheren Termin im Fokus.[mehr]

Rubrik: Politik/Gesellschaft