Nachwuchspreisträger 2021

Preise zur Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses 2021

Nachwuchspreise für herausragende Dissertationen

Bildergalerie "Nachwuchspreise 2021"

DLR-Dissertationspreis
Dr.-Ing. Leonie Malzacher, TU Berlin, für ihre Dissertation zum Thema:
"Experimental investigation of an oscillating compressor cascade in the case of aerodynamic mistuning”

Claudius Dornier Jr. Dissertationspreis
Herr Dr.-Ing. Maximilian Winter, TU München, für seine Dissertation zum Thema:
"Nonlinear Aerodynamic Reduced-Order Modeling Using Neuro-Fuzzy Approaches”

Airbus Dissertationspreis
Dr.-Ing. David Alexander Burzynski , TU Braunschweig, für seine Dissertation zum Thema:
"On the Impact of High-Speed Drops on Dry and Wetted Surfaces”

Nachwuchspreise für herausragende Studien-, Bachelor-, Master-, oder Diplomarbeiten

Winfried Bierhals - Stiftungspreis
Dipl.-Ing. Richard Welker, TU Dresden, für seine Diplomarbeit zum Thema:
"Untersuchungen zur Eignung chromatfreier Primer für strukturelle Aluminiumklebungen in der Luftfahrt"

Walther-Blohm-Preis
Lina Dehmlow, B. Sc., TU Berlin, für Ihre Bachelorarbeit zum Thema:
"Analyse von Steuerflächenkonfigurationen zur Böenlastminderung"

Wolfgang Heilmann-Preis der MTU Aero Engines
Niklas Bürkle M. Sc., KIT Karlsruhe, für seine Masterarbeit zum Thema:
"Numerische Untersuchung der Spraydispersion eines luftgestützten Kraftstoffzerstäubers in Flugtriebwerken"

IABG Stiftungspreis
David-Sharif Kohlberger B. Sc., FH Aachen, für seine Bachelorrarbeit zum Thema:
"Thermal Design Study of a Phase Change Stabilized Star Tracker"

Hermann Köhl Preis des Förderkreis Ozeanflieger
Moritz Herberhold B. Sc., HAW Hamburg, für seine Bachelorarbeit  zum Thema:
"Identifizierung dimensionierender Lastfälle auf Ebene finiter Elemente an einer Nurflügelstruktur im Vergleich zur Schnittlastmethode"

Reinhardt Abraham Lufthansa Stiftungspreis
Simon Teichmann M. Sc., UniBW München, für seine Masterarbeit zum Thema:
"Genetic Optimization of RANS Turbulence Models for Turbulent Flow Separation"

Willy Messerschmitt-Studienpreis
Satheesh Kumar Kallipalayam Murugesan M.Sc., TU Hamburg, für seine Masterarbeit zum Thema:
"Automated Scanning Process of a Large Scale CFRP Component"

MT Aerospace Innovationspreis
Stephanie Uffelmann, B.Eng., HS Bremen, für ihre Bachelorarbeit zum Thema:
"Production planning and implementation of an additively manufactured coil made of copper using Fused Deposition Modeling and investigation of electrical conductivity”

Ferdinand-Schmetz Preis der Freunde und Förderer der pro RWTH Aachen
Anke Braun M. Sc., RWTH Aachen, für ihre Masterarbeit zum Thema:
"Trackinganwendungen und Flugbahnvorhersagen unter Verwendung probabilistischer Filteralgorithmen"

Zeppelin-Stiftungspreis der Stadt Friedrichshafen
Maria Höller B. Sc., Universität Stuttgart, für ihre Bachelorarbeit zum Thema:
"Evaluierung neuer Wirbelkriterien für die Analyse dreidimensionaler, wirbelbehafteter Strömungsfelder"