Pressemitteilungen

DGLR-Presseverteiler abonnieren

 

Sie sind bereits beim DGLR Presseverteiler registriert und möchten Ihr Abonnement kündigen? Klicken Sie hier!

02.09.2021

DLRK 2021: Über 800 Online-Teilnehmer diskutieren Visionen und Strategien für eine nachhaltige Zukunft der Luft- und Raumfahrt in Deutschland

Nach drei vielfältigen Kongresstagen geht heute, am 2. September 2021, der Deutsche Luft- und Raumfahrtkongress (DLRK) zu Ende. In diesem Jahr veranstaltete die Deutsche Gesellschaft für Luft- und Raumfahrt (DGLR) mit dem DLRK ein hybrides Event: Am ersten Kongresstag, dem Plenary Day am 31. August,[mehr]

Rubrik: Politik/Gesellschaft, Wirtschaft/Technik, DGLR-Presseservice

31.08.2021

Team e-Genius erhält Ehrennadel der Deutschen Luftfahrt

Am 31. August 2021 hat die Deutsche Gesellschaft für Luft- und Raumfahrt (DGLR) das Team e-Genius mit der Ehrennadel der Deutschen Luftfahrt ausgezeichnet. Das Team vom Institut für Flugzeugbau der Universität Stuttgart (IFB) entwickelte und baute das elektrisch angetriebene Flugzeug e-Genius unter [mehr]

Rubrik: Politik/Gesellschaft, DGLR-Presseservice, Wirtschaft/Technik

31.08.2021

Zentrum für satellitengestützte Kriseninformation (ZKI) erhält Ehrennadel der Deutschen Raumfahrt

Am 31. August 2021 hat die Deutsche Gesellschaft für Luft- und Raumfahrt (DGLR) das Zentrum für satellitengestützte Kriseninformation (ZKI) mit der Ehrennadel der Deutschen Raumfahrt geehrt. Das Team um Institutsleiter Prof. Dr. Stefan Dech wird für seine herausragenden Leistungen in der Nutzung von[mehr]

Rubrik: DGLR-Presseservice, Politik/Gesellschaft, Wirtschaft/Technik

26.08.2021

DLRK 2021: Innovationen aus der Raumfahrt und eine Reise zur Internationalen Raumstation

Neben der Erkundung ferner Planeten und der Entdeckung fremder Galaxien fokussiert sich ein Großteil der Raumfahrtforschung auf die Erde. So trägt die Erdbeobachtung durch Satelliten zum Beispiel zum Monitoring von Klimazielen oder im Katastrophenfall bei – wie zum Beispiel beim Flutunglück diesen J[mehr]

Rubrik: DGLR-Presseservice, Politik/Gesellschaft, Wirtschaft/Technik

24.08.2021

DGLR ehrt Prof. Dr. Klaus Schilling mit der Eugen-Sänger-Medaille

Die Deutsche Gesellschaft für Luft- und Raumfahrt hat Prof. Dr. Klaus Schilling, Initiator der Raumfahrtstudiengänge an der Julius-Maximilians-Universität Würzburg, mit der Eugen-Sänger-Medaille geehrt. Schilling erhält die Auszeichnung für seine herausragenden Leistungen in der Entwicklung von Klei[mehr]

Rubrik: Politik/Gesellschaft, DGLR-Presseservice

23.08.2021

Der DLRK 2021: Wege zu einer umweltfreundlicheren Luftfahrt

Nach einem historischen Einbruch des Flugverkehrs durch die Corona-Pandemie im Jahr 2020 steht die Luftfahrt vor einem Umbruch. Die Klimadebatte ist mehr denn je in den Fokus gerückt. Was muss die Branche also jetzt tun, um in eine erfolgreiche und zugleich umweltfreundlichere Zukunft zu steuern? Vo[mehr]

Rubrik: DGLR-Presseservice, Politik/Gesellschaft, Wirtschaft/Technik

16.08.2021

Der DLRK 2021: Luft- und Raumfahrt – Visionen für eine nachhaltige Zukunft

Die Corona-Pandemie hat die Luftfahrtbranche schwer getroffen. Doch sie hat auch dazu beigetragen, die Entwicklungen hin zu einer umweltfreundlicheren Luftfahrt zu beschleunigen. Auch die Raumfahrt kann zum Beispiel über die Erdbeobachtung einen bedeutenden Teil zum Klimaschutz leisten. Aber was sin[mehr]

Rubrik: Politik/Gesellschaft, DGLR-Presseservice

29.04.2021

DGLR fordert gezielte Förderung von Satellitenkommunikation für eine schnellere Digitalisierung in Deutschland

In der Corona-Pandemie lernen und arbeiten viele Menschen zwangsläufig von zu Hause aus. Aber auch für die Zeit danach wird erwartet, dass deutlich mehr Berufstätige im Homeoffice tätig sein werden. Damit dieser Wandel in der Arbeitswelt gelingen kann, müssen alle Haushalte in Deutschland mit ausrei[mehr]

Rubrik: DGLR-Presseservice, Wirtschaft/Technik

18.03.2021

WüSpace ist neue DGLR-Nachwuchsgruppe

Die Deutsche Gesellschaft für Luft- und Raumfahrt (DGLR) hat eine neue Nachwuchsgruppe: Der Verein WüSpace e.V. ist eine an der Julius-Maximilians-Universität Würzburg (JMU) angesiedelte studentische Gruppe, die es Studierenden ermöglicht, eigenständig Projekte im Bereich der Luft- und Raumfahrt zu [mehr]

Rubrik: DGLR-Presseservice, Wirtschaft/Technik

15.03.2021

Prof. Dame Ann Dowling mit Ludwig-Prandtl-Ring ausgezeichnet

Am 15. März 2021 hat die Deutsche Gesellschaft für Luft- und Raumfahrt (DGLR) ihre höchste Auszeichnung, den Ludwig-Prandtl-Ring, an Prof. Dame Ann Dowling verliehen. Dowling erhielt die Ehrung in Anerkennung ihrer herausragenden Beiträge zum Verständnis von Verbrennungsinstabilitäten in Strahltrieb[mehr]

Rubrik: Politik/Gesellschaft, DGLR-Presseservice

11.03.2021

DGLR rät zu ökoeffizienten Material- und Prozesstechnologien für die Luft- und Raumfahrt

Die 17 Ziele für nachhaltige Entwicklung der Vereinten Nationen, die Forschungs- und Innovationsstrategie „Flightpath 2050“ der Europäischen Kommission oder das Luftfahrtforschungsprogramm (LuFo) der Bundesregierung – solche Vorgaben auf nationaler und internationaler Ebene sollen für weniger Emissi[mehr]

Rubrik: DGLR-Presseservice, Politik/Gesellschaft, Wirtschaft/Technik

02.12.2020

Berlin Aviation Summit 2020: Luftfahrtexperten identifizieren Weg aus der Krise hin zum klimaneutralen Fliegen

Die Luftfahrt steht an einem besonderen Punkt in ihrer Geschichte: Während Industrie und Fluggesellschaften unter den enormen wirtschaftlichen Auswirkungen der Corona-Pandemie leiden, soll der Luftverkehr angesichts des fortschreitenden Klimawandels so schnell wie möglich umweltfreundlicher werden. [mehr]

Rubrik: DGLR-Presseservice, Politik/Gesellschaft

09.09.2020

Das REUSS-Jahrbuch der Luft- und Raumfahrt wird vollständig digital

Seit fast 70 Jahren ist es das Basismedium der Luft- und Raumfahrtbranche in Deutschland, Österreich und der Schweiz: Das REUSS-Jahrbuch der Luft- und Raumfahrt präsentiert über 10.000 Adressen der Branche – immer aktuell, vollständig und versehen mit vielen zusätzlichen Informationen und aktuellen [mehr]

Rubrik: DGLR-Presseservice, Politik/Gesellschaft

03.09.2020

625 Experten diskutierten aktuelle Luft- und Raumfahrtthemen beim ersten Online-DLRK

Digitalisierung, Weltraummüll, unbemannte Flugsysteme – in 242 Vorträgen und 90 Sitzungen wurden die Themen des Deutschen Luft- und Raumfahrtkongresses (DLRK) wegen der Corona-Pandemie in diesem Jahr erstmals online diskutiert. Am 3. September 2020 geht die große Online-Videokonferenz der Deutschen [mehr]

Rubrik: DGLR-Presseservice, Politik/Gesellschaft

24.08.2020

DLRK 2020: Neue Ideen und Chancen für eine erfolgreiche Zukunft der Raumfahrt

Das Raumfahrtjahr 2020 brachte schon viele Highlights: Der Komet Neowise lockte Beobachter zu einem faszinierenden Blick in den Sternenhimmel, die Raumsonde Solar Orbiter lieferte erste beeindruckende Bilder von ihrer Mission zur Erforschung der Sonne und das US-Unternehmen SpaceX schrieb Raumfahrtg[mehr]

Rubrik: DGLR-Presseservice, Politik/Gesellschaft