Stellenangebot - Detail

FH Aachen

Professor

Gesuchter Beruf:Professur "Verbundwerkstoffe und Fertigungsverfahren"
Beschreibung:Im Fachbereich Luft- und Raumfahrttechnik an der FH Aachen am Standort Aachen ist folgende Professur zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen
Professur "Verbundwerkstoffe und Fertigungsverfahren"
Kennziffer P-06-590

Ihre Aufgaben:
- Übernahme von praxis- und anwendungsbezogenen Lehrveranstaltungen in den deutschsprachigen Bachelor- und englischsprachigen Masterstudiengängen des Fachbereichs zu den Themen Werkstofftechnik, Verbundwerkstoffe und Fertigungsverfahren
- Erweiterung der Lehrinhalte mit aktuellen Forschungs- und Praxisergebnissen
- Engagement in der Forschung und Einwerbung von Forschungsmitteln
- Mitarbeit in den Grundlagenfächern des Fachbereiches
- Mitarbeit in der Entwicklung und Selbstverwaltung des Fachbereiches und der Hochschule

Ihr Profil:
- abgeschlossenes Hochschulstudium, vorzugsweise der Fachrichtung Luft- und Raumfahrttechnik, Automobiltechnik oder Maschinenbau
- fundierte Kenntnisse im Bereich Werkstofftechnik, insbesondere Verbundwerkstoffe (Schwerpunkt Leichtbauverbundwerkstoffe wie Faserverbundkunststoffe)
- Kenntnisse der industriellen Fertigungstechnik, möglichst in der Luft- und Raumfahrt- oder der Automobilindustrie
- Führungserfahrung und erfolgreiche Einwerbung von Forschungsmitteln erwünscht
- Erfüllung der Voraussetzungen gemäß §36 Hochschulgesetz NRW

Wir bieten Ihnen:
- die Möglichkeit, an einer forschungsstarken Fachhochschule Ihr Lehrgebiet weiter zu entwickeln
- ein europäisches Lebensgefühl im Leben und in der Arbeit, durch die Lage im Dreiländereck zu Belgien und den Niederlanden
- eine angenehme Arbeitsatmosphäre
- Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie
- eine unbefristete Vollzeitprofessur
- die Möglichkeit die Professur auch in Teilzeitform im privatrechtlichen Dienstverhältnis zu besetzen
- eine Besoldung nach W2 LBesO NRW

Ansprechpartner: Prof. Dr.-Ing. Peter Dahmann, Tel. +49 (241) 6009 52360

Wir haben Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung bis zum 19.04.2019 über unser Online-Bewerbungsportal auf der Internetseite der FH Aachen unter folgendem Link: fhac.de/stellen.
Die Bewerbung geeigneter Schwerbehinderter ist erwünscht. Die FH Aachen beabsichtigt, den Anteil von Frauen in Lehre und Forschung zu erhöhen. Bewerbungen von Frauen sind daher besonders erwünscht und werden ggfs. durch das Professorinnenprogramm III des Bundes und der Länder gefördert.



Arbeitgeber:FH Aachen
Stadt:Aachen
Land:Germany
Arbeitszeit:Ganztags
Art der Anstellung:Feste Anstellung
Details:Datei herunterladenPDF File

zurück