Stellenangebot - Detail

Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V. (DLR)

ForschungsgebietskoordinatorIN LAO

Gesuchter Beruf:Air Traffic Management and Operations -> Schwerpunkt Luftfahrt
Beschreibung:Für unsere Organisationseinheit Programmdirektion Luftfahrt in Köln suchen wir eine oder einen

Forschungsgebietskoordinatorin oder Forschungsgebietskoordinator

Tätigkeitsbeschreibung:
Die in den wissenschaftlichen Einrichtungen des DLR durchgeführten Forschungs- und Entwicklungsarbeiten werden über die Helmholtz Gemeinschaft sowie die DLR-internen Programmdirektionen (Luftfahrt, Raumfahrt, Energie und Verkehr) programmatisch gesteuert. Der/die Stelleninhaber/in wird für das Forschungsgebiet Air Traffic Management and Operations im Schwerpunkt Luftfahrt zuständig sein. Auf der Grundlage der strategischen Vorgaben von VO-L und PD-LUF sowie in enger Abstimmung mit den Leitern der beteiligten DLR-Institute/-Einrichtungen sind Sie zuständig für:
Die programmatische Ausrichtung und Steuerung der F&E-Aktivitäten im Forschungsgebiet entsprechend den DLR- internen Verfahrensrichtlinien (Vollkostensteuerung)
Initiierung und Steuerung DLR-interner Projekte im Forschungsgebiet einschließlich Prüfung der Projektpläne, Ausarbeitung von Leistungs- und Ressourcenvereinbarungen mit den beteiligten DLR-Instituten/-Einrichtungen, Abnahme von Meilensteinen, quartalsweiser Bewertung des Arbeitsfortschrittes und Zuweisung der internen Erträge Akquisition von Aufträgen bei der Industrie, nationalen und internationalen öffentlichen Geldgebern für die Institute

Mindestqualifikation:
Abgeschlossenes ingenieurwissenschaftliches Hochschulstudium (Uni-Diplom / Master) z.B. Maschinenbau, Luft- und Raumfahrttechnik, alternativ aus den Naturwissenschaften (Physik, Geographie,…) oder anderer für die Tätigkeit relevanter Studiengang
Kenntnisse im Forschungsgebiet Air Traffic Management und Operations einschl. entsprechender Berufserfahrung in einem vergleichbaren Umfeld wie dem DLR
Nachweisbare Berufserfahrung im wissenschaftlich-technischen Projektmanagement Sicheres Auftreten, Verhandlungsgeschick, Durchsetzungsvermögen Verhandlungssichere Englischkenntnisse
Kenntnisse der DLR-internen Forschungsaktivitäten, Strukturen und Steuerungsinstrumente

Gewünschte Qualifikation: Promotion
Zertifizierte Projektmanagement-Kenntnisse (z.B. PMI/PMP) Bereitschaft zu häufiger Reisetätigkeit

Beschäftigungsbedingungen: Eintrittsdatum: sofort
Dauer: unbefristet

Vergütung: Je nach Qualifikation und Aufgabenübertragung bis Entgeltgruppe 15 TVöD Beschäftigungsgrad: Vollzeit

Nähere Auskünfte erteilt: Herr Dr. Markus Fischer Telefon: 02203 601 3698

Wir bemühen uns, den Anteil an Mitarbeiterinnen zu erhöhen und freuen uns daher besonders über Bewerbungen von Frauen.
Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei fachlicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
Arbeitgeber:Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V. (DLR)
Stadt:Köln
Land:Germany
Arbeitszeit:Ganztags
Art der Anstellung:Feste Anstellung
Details:Datei herunterladen

zurück