Stellenangebot

Deutsche Gesellschaft für Luft- und Raumfahrt sucht:

Community Manager (w/m/d)


Gesucht wird:

An der Schnittstelle zwischen Organisation und Fachnetzwerk agieren Community Manager (w/m/d) als Lotsen und Ansprechpersonen. Sie behalten den Überblick, erkennen Gelegenheiten, verbinden Mitglieder,

Beschreibung:

Die Deutsche Gesellschaft für Luft- und Raumfahrt (DGLR) bietet allen, die sich für die Luft- und Raumfahrt interessieren, ein gemeinsames Netzwerk. Als Bindeglied zwischen Industrie, Forschung, Lehre und Politik fördert sie den umfassenden wissenschaftlich-technischen Informations- und Erfahrungsaustausch. Hier vernetzt sich das Wissen der Luft- und Raumfahrt, aktuelle Projekte und Entwicklungen werden vorgestellt und gute Ideen gefördert und honoriert.

Für unsere Geschäftsstelle in Bonn suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt:

Community Manager (w/m/d)

An der Schnittstelle zwischen Organisation und Fachnetzwerk agieren Community Manager (w/m/d) als Lotsen und Ansprechpersonen. Sie behalten den Überblick, erkennen Gelegenheiten, verbinden Mitglieder, aktivieren und motivieren die (Fach-)Community und machen diese und deren Inhalt sichtbar und erlebbar für alle.

Beschäftigungsgrad: Anstellung in Vollzeit (Teilzeit möglich mit min. 75%)

Dauer: Unbefristet

Ihre Aufgaben:

  • Pflege, Moderation und Aktivierung des DGLR-Netzwerks sowie Wissensvermittlung und -transfer
  • Identifikation und Ansprache potenzieller persönlicher und korporativer Mitglieder
  • Vermarktung des Netzwerks nach innen und außen
  • Vernetzung von Mitgliedern (Organisationen & Personen) und Interessensgruppen innerhalb der DGLR
  • Organisation von Netzwerktreffen, Projekten, Events und Aktionen
  • Schnittstelle zwischen Organisation und Fachcommunity (Mitgliedern und Gremien)
  • Redaktionelle Aufbereitung (Content Management) von Informationen für Website, Newsletter, Mailings, Informationsbroschüren, Fachartikel und die sozialen Medien

Ihr/e Profil/Qualifikation:

  • Abgeschlossenes Studium (Bachelor/Master) in Geographie, Ingenieur-, Wirtschafts-, Geistes- oder Sozialwissenschaften mit entsprechenden Schwerpunkten
  • Erfahrung in Wissenschafts- und Wirtschaftsfördernetzwerken
  • Projektmanagement: hohe Planungs- und Organisationsfähigkeit, konzeptionelle Kompetenz, sehr gutes Zeitmanagement
  • Gute Kenntnisse in Moderations- und Präsentationstechniken
  • Sehr gute Formulierungsfähigkeit in Wort- und Schrift
  • Erfahrung in der Öffentlichkeitsarbeit und mit sozialen Netzwerken
  • Grundkenntnisse im Umgang mit Content-Management-Systemen (TYPO3)
  • Kreativität, große Selbstständigkeit, Lernbereitschaft und Durchsetzungsvermögen
  • Ausgezeichnete Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Ausgeprägtes Interesse an Technologie- und Innovationsthemen, Erfahrungen in der Luft- und Raumfahrt wünschenswert
  • Verständnis für mitgliederbasierte Non-Profit-Organisationen
  • Gute englische Sprachkenntnisse in Wort und Schrift

Wir bieten:

  • Ein spannendes und dynamisches Umfeld in einer faszinierenden Branche
  • Ein einmaliges Kontaktnetzwerk
  • Eine angenehme und flexible Arbeitsumgebung
  • Möglichkeiten zur Arbeit im Homeoffice

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung (Anschreiben, ausführlicher Lebenslauf und alle relevanten Zeugnisse) unter Nennung Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins bevorzugt per E-Mail.

Rückfragen und Bewerbungen richten Sie bitte bis zum 15.07.2023 (Bewerbungsfrist) an: Birgit Neuland, Godesberger Allee 70, 53175 Bonn, (info@dglr.de), 0228-3080511


Kontakt über:

Stadt:

Bonn

Land:

Germany

Arbeitszeit:

Ganztags

Art der Anstellung:

Feste Anstellung


Zurück zur Übersicht