Stellenangebot

TU München, Lehrstuhl für Produktentwicklung und Leichtbau sucht:

Promotionsstelle: Topologieoptimierung und Machine Learning für die Gestaltung von Mehrkomponenten-Strukturen mit Anwend


Gesucht wird:

An unserem Standort in München-Garching suchen wir einen wissenschaftlichen Mitarbeiter (m/w/d) in Vollzeit im Bereich Topologieoptimierung und Machine Learning für die Gestaltung von Mehrkomponenten-

Beschreibung:

Der Lehrstuhl für Produktentwicklung und Leichtbau beschäftigt sich mit der Entwicklung und Optimierung komplexer technischer Systeme. Anhand technischer Problemstellungen entwickeln wir Methoden, Werkzeuge und Lösungen, optimiert in Bezug auf Funktionalität, Gewicht und Kosten. Aktuell sind wir auf der Suche nach einem wissenschaftlichen Mitarbeiter (m/w/d) für Forschung und Lehre im Bereich Gestaltung von Mehrkomponenten-Strukturen mit Topologieoptimierung und Machine Learning. Geplanter Start ist Oktober 2022.

Thema
Bei der Auslegung mechanischer Strukturen wird typischerweise auf be-kannte Formen wie z. B. Standardprofile zurückgegriffen. Dies unterstützt Fertigbarkeit und vertretbare Kosten, schränkt aber gleichzeitig die Optimali-tät bzgl. Gewicht und Funktion ein. Im Gegensatz dazu zielen sog. Top-Down-Ansätze auf technische Lösungen, deren Bestandteile so wenig wie möglich im Vorhinein festgelegt werden. So kann z. B. über Topologieopti-mierung eine optimale, bis dahin unbekannte Form mechanischer Strukturen rein nach funktionalen Kriterien oder Gewicht bestimmt werden. Speziell trai-nierte Algorithmen des Machine Learning dienen dabei als Schätzer für Fer-tigbarkeit, Kosten und Gewicht. Diese Verfahren kommen in mehreren Pro-jekten zum Einsatz, z. B. bei der Gestaltung von neuartigen Leichtbaustruktu-ren für Roboter.

Aufgaben
• Weiterentwicklung von Verfahren und Algorithmen zur Optimierung (insbe-sondere Topologieoptimierung) und Machine Learning für die Gestaltung von Leichtbaustrukturen
• Einsatz in Lehrstuhlprojekten
• Unterstützung des Lehrstuhlbetriebs, Lehrveranstaltungen, Betreuung von Studierenden

Anforderungen (bitte Eignung in Anschreiben erläutern)
• Masterabschluss im Bereich Maschinenbau, Fahrzeugtechnik, Luft- und Raumfahrttechnik oder ähnliches
• Sehr gute Grundlagenkenntnisse der Technischen Mechanik, der numeri-schen Optimierung und des Machine Learnings
• Verhandlungssichere Deutschkenntnisse oder überzeugend dargestellte Bereitschaft, sich diese anzueignen

Wir bieten
• Vielseitiges Innovationsthema, interdisziplinäres Team, Möglichkeit zur Promotion, Auslandsaufenthalt
• Volle Stelle als wiss. Mitarbeiter (m/w/d) mit Eingruppierung nach dem Ta-rifvertrag der Länder (TV-L)

Bewerbung
Bitte bewerben Sie sich auf Deutsch bis 14.9.2022 (Referenz TopOpt) per Email: applications.lpl@ed.tum.de. Informieren Sie sich bitte auf unserer Homepage über mögliche Fristverlängerungen.
Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung und Qualifikation bevorzugt eingestellt. Die TUM fördert die Gleichstellung von Frauen und Männern. Datenschutzhinweis: Mit Ihrer Bewerbung an der Technischen Univer-sität München (TUM) übermitteln Sie persönliche Informationen. Bitte beachten Sie diesbezüglich die Daten-schutzhinweise gemäß Art. 13 der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) zur Erhebung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten im Rahmen Ihrer Bewerbung (http://go.tum.de/554159). Mit der Übermittlung Ihrer Bewerbung bestätigen Sie, dass Sie die oben genannten Datenschutzhinweise der TUM zur Kenntnis genom-men haben.

Stadt:

München-Garching

Land:

Germany

Arbeitszeit:

Ganztags

Art der Anstellung:

Feste Anstellung


Zurück zur Übersicht