Stellenangebot

Munich Aerospace e.V. – Bayerisches Forschungsnetzwerk sucht:

Referent Education Hub (m/w/d)


Gesucht wird:

Referent Education Hub (m/w/d)

Beschreibung:

Seit 2010 bündelt das bayerische Forschungsnetzwerk Munich Aerospace e.V. die Forschungs-, Aus- und Weiterbildungskompetenzen seiner vier Mitglieder Technische Universität München, Universität der Bundeswehr München, Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt und Bauhaus Luftfahrt und fördert den Dialog zwischen Wissenschaft, Wirtschaft und Politik.
Im Rahmen des neuen Projekts Aerospace Region Munich des Bayerischen Staatsministeriums für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie haben wir uns zum Ziel gesetzt, den internationalen Austausch von Forschenden und jungen Talenten zu intensivieren und die regionale Weiterbildungslandschaft zu stärken.
Für die zentrale Koordination des Programms Global Aerospace Campus und die Unterstützung des Aufbaus eines bayerischen Weiterbildungsverbunds besetzen wir daher eine Position als

Referent Education Hub (m/w/d)
mit dem Schwerpunkt E-Learning.

Ihre Aufgaben:
- Koordination des internationalen eLearning- und Netzwerk-Programms Global Aerospace Campus.
- Didaktische, inhaltliche und technische Konzeption, Weiterentwicklung und Umsetzung von Online-Kursen.
- Zielgruppengerechte Aufbereitung von Fach- und Bildinhalten zu Lern- und Marketingzwecken.
- Einbindung der erstellten Lernmaterialien auf Lernplattformen (z.B. Coursera, Moodle).
- Konzeption und Umsetzung von Veranstaltungen (z.B. Global Aerospace Summit).
- Mitarbeit im Weiterbildungsverbund Luftfahrt Bayern mit regionalen Projektpartnern (z.B. Aufbau von Beratungsangeboten, Öffentlichkeitsarbeit).
- Koordination bzw. Beauftragung von externen Dienstleistern, Partnern und Referent:innen

Ihre Qualifikation:
- Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium, z.B. im Bereich Pädagogik, IT, Medienkommunikation oder Lehramt
- Kenntnisse der digitalen Erwachsenenbildung und/oder Trainingsdidaktik
- Hohe IT-Affinität und Freude an der Arbeit in einem internationalen Umfeld
- Souveräne MS Office-Kenntnisse und Fähigkeiten zur grafischen Präsentation von Informationen
- Sicheres Auftreten, Organisationstalent sowie Kommunikations- und Durchsetzungsstärke
- Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Unser Angebot:
Wir bieten ein modernes Arbeitsumfeld am Airbus-Standort südlich von München.
Die Position kann in Vollzeit besetzt werden und ist zunächst bis zum 30. April 2024 befristet.
Die Eingruppierung richtet sich nach TV-L (bis E13).
Schwerbehinderte Menschen werden bei im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Weitere Informationen
Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen senden Sie bitte per E-Mail (bevorzugt in einem pdf-Dokument) an bewerbung@munich-aerospace.de.
Für Fragen steht Ihnen Frau Stamm unter 089/307 484 957 zur Verfügung.




Stadt:

Taufkirchen

Land:

Germany

Arbeitszeit:

Ganztags

Art der Anstellung:

Befristete Anstellung


Zurück zur Übersicht