Anmeldung zum Besuch des UPS Air Hub am Flughafen Köln/Bonn

Bezirksgruppenveranstaltung Köln/Bonn

26. August 2019 - 21:45 Uhr
Exkursion - Besuch des UPS Air Hub am Flughafen Köln/Bonn

Tour

  • 21.45 Uhr -  Treffpunkt rechts von der Personenkontrollstelle auf dem Parkplatz P5
  • 22:00 Uhr - Transfer zum UPS Air Hub
  • 22:15 Uhr - Unternehmenspräsentation im UPS Welcome Center
  • 23:00 Uhr - Besichtigung der Paketsortierung
  • 23:45 Uhr - Bustour über das Flugvorfeld / Abfertigung der UPS Flugzeuge
  • 00:30 Uhr - Transfer zur Personenkontrollstelle auf dem Parkplatz P5

Ihre Anreise

Navigation:
Flughafen Köln/Bonn
Heinrich Steinmann Str.
51147 Köln

Anfahrt:

  • Auf der Autobahn A 59 nehmen Sie die Ausfahrt Flughafen Auf dem Flughafenzubringer rechts einordnen und dem Hinweis Express Cargo folgen Anschließend den Hinweisschildern Besucher und Parkplatz P5 folgen
  • Parken Sie bitte auf Parkplatz P5 und bringen Sie das Parkticket mit zum Treffpunkt
  • Treffpunkt rechts von der Personenkontrollstelle auf dem Parkplatz P5

Anfahrtskizze zum Download (PDF-Dokument, 550 KB) 

Hinweise zu Anmeldung und Ablauf der Tour

Das UPS Air Hub liegt im Sicherheitsbereich des Flughafen Köln/Bonn. Alle Teilnehmer einer Besichtigungstour müssen deswegen vor dem geplanten Besuch bei der Flughafensicherheit angemeldet werden.
Bitte beachten Sie die richtige und vollständige Eingabe der Daten. Diese müssen den Angaben in Ihrem gültigen Personalausweis oder Reisepass entsprechen. Führerscheine oder ähnliche Dokumente können für die Anmeldung nicht berücksichtigt werden.
Am Besichtigungstermin erhalten die angemeldeten Besucher von den UPS Tour Guides ihren Besucherausweis. Dieser wird beim Betreten der Personenkontrolle mit Ihrem gültigen Personalausweis oder Reisepass verglichen.
Anschließend erfolgt eine Personenkontrolle des Besuchers nach EU-Verfahren - vergleichbar mit der Personenkontrollen vor einer Flugreise.
Bitte beachten Sie, dass nach § 11 Luftsicherheitsgesetz das Mitführen von verbotenen Gegenständen im Sicherheitsbereich untersagt ist.

Hinweise zu Organisation und Sicherheit

Alkohol:
Der Konsum von Alkohol vor und während der Besichtigung ist nicht gestattet! Der Flughafen und UPS verweigern bei Anzeichen von Alkoholkonsum den Zutritt zum Sicherheitsbereich bzw. zur Paketsortierung.
Ausweisdokument:
Bringen Sie für die Besichtigungstour Ihren gültigen Personalausweis oder Reisepass mit. Diesen müssen Sie bei der Eingangskontrolle vorweisen.
Bekleidung:
Bei der Besichtigung der UPS Paketsortierung werden längere Distanzen zu Fuß zurückgelegt. Teilstrecken der Besichtigungstour führen über Gitterböden. Wir empfehlen deswegen festes Schuhwerk, geschlossene Kleidung und Schwindelfreiheit.
Foto– und Filmaufnahmen:
Foto– und Filmaufnahmen sind während der Besichtigung der Paketsortierung nicht gestattet. Wir bitten Sie daher auf das Mitführen von Fotoapparaten, Kameras und Smartphones zu verzichten.
Parken:
Am Treffpunkt werden alle Parktickets von den Tour Guides eingesammelt. Sie erhalten diese am Ende der Tour freigeschaltet zurück.

Informationsblatt zum Download (PDF-Dokument, 220 KB)

Anmeldung zum Besuch des UPS Air Hub am Flughafen Köln/Bonn


Angaben zur Anmeldung

Vorname*:
Nachname*:
Strasse/Nr.*:
PLZ*:
Ort*:
Land*:
Geburtsdatum*:
Ausweis/Pass gültig bis*:
Firma:
E-Mail*:

Bemerkung/Hinweis:

Mit * markierte Felder müssen ausgefüllt werden.

Zweck der Datenerhebung: Den Einlaß in einen sensiblen, nicht öffentlichen Bereich des Flughafens zu ermöglichen. Die Gesetzesgrundlage dafür ist das LuftSiG, bzw. die LuftSiZÜV.

Verantwortlicher(UPS): Dietmar Markus für UPS Deutschland S.à r.l. & Co. OHG. Ihre Daten werden von nach Vorgabe des LBA gespeichert und danach gelöscht.  
Transfer der Daten an die Flughafenregistration (Flughafen Köln-Bonn GmbH) und die UPS Sicherheitsabteilung.
Um Ihr Recht auf Löschung, Korrektur oder Auskunft wahrzunehmen, kontaktieren Sie bitte dietmar.markus(at)europe.ups.com  und für den Flughafen Köln-Bonn  info.dsb(at)koeln-bonn-airport.de.

Verantwortlicher DGLR: Für die Verarbeitung Ihrer Daten in der Verantwortung der DGLR gelten die DGLR-Datenschutzbestimmungen.