Kompetenznetzwerk STAB

20. STAB-Workshop

16. - 17. November 2021 - Online, virtuelle Veranstaltung

Für die Vortragsanmeldung ist die angehängte Vorlage (STAB-Mitteilung_2021) zu verwenden. Wir bitten um eine zweiseitige Kurzfassung Ihres Beitrags ohne Seitenzahlen. Bitte geben Sie dabei die entsprechende Projektgruppe bzw. den entsprechenden Fachkreis für Ihren Beitrag an. Die Mitteilung kann in Deutsch oder Englisch verfasst werden. Mit Einsendung der Mitteilung ist der Erstautor automatisch für den Workshop angemeldet. Vortragsdauer beim Workshop: ca. 20 min.

Detaillierte Informationen zum Call for Papers und Zuhöreranmeldung auf dere STAB-Website

Bitte schicken Sie ihre Mitteilung bis spätestens 30. August 2021 an die STAB-Geschäftsstelle (stab(at)dlr.de).


Deutsche Strömungsmechanische Arbeitsgemeinschaft, STAB

Die STAB wurde auf Initiative der Deutschen Gesellschaft für Luft- und Raumfahrt (DGLR) - Lilienthal-Oberth, e.V. - 1979 von Strömungsforschern, Aerodynamikern und Luftfahrtingenieuren aus DLR, Hochschule und Industrie ins Leben gerufen.

In STAB sind alle wichtigen Gebiete der Strömungsmechanik - insbesondere die der Luft- und Raumfahrt - aus Grundlagenforschung, Großforschung und Industrie in Deutschland zusammengeschlossen.

Die thematischen Arbeiten sind in folgenden STAB- Projektgruppen und Fachkreisen organisiert:

Projektgruppen:

    • Transportflugzeugkonfigurationen
    • Multidisziplinäre Optimierung
    • Turbulenz und Transition
    • Hyperschallaerothermodynamik
    • Strömungsbeeinflussung
    • Hochagile Konfigurationen
    • Drehflügler
    • Allgemeine Strömungstechnik   

    Fachkreise:

    • Aeroelastik und Strukturdynamik
    • Fluid- und Thermodynamik
    • Numerische Aerodynamik
    • Experimentelle Aerodynamik
    • Strömungsakustik/Fluglärm

    Ansprechpartner:


    Prof. Dr. C. Wagner

    Wissenschaftlicher Koordinator STAB

    DLR
    Bunsenstr. 10
    37073 Göttingen

    Tel.: 0551 / 709-2261
    Fax: 0551 / 709-2241
    E-Mail: stab(at)dlr.de