Alle Preisträger 2018

Er wird für hervorragende eigene Arbeiten um die Flugwissenschaften in all ihren Disziplinen verliehen: der Ludwig-Prandtl-Ring. Am 4. September 2018 ehrte die Deutsche Gesellschaft für Luft- und Raumfahrt (DGLR) den Strömungswissenschaftler Prof. Dr. Hermann Fasel mit dem 61. Ludwig-Prandtl-Ring an. Fasel erhielt die Auszeichnung für seine bedeutenden Fortschritte im Verständnis der Strömungsmechanik beim Übergang von laminaren zu turbulenten Strömungen. Bei einer laminaren Strömung fließt die Luft quasi glatt über einen Körper, zum Beispiel einen Flugzeugflügel, hinweg. So erhält das Flugzeug den optimalen Auftrieb. Entstehen Turbulenzen bremst das den Strömungsfluss. Um dieses Verhalten digital nachzustellen entwickelte Fasel eine numerische Lösungsmethode, heute als "Direkte Numerische Simulation (DNS)" bekannt. weiterlesen

Das Satellitennavigationssystem Galileo ist eines der größten Projekte der europäischen Raumfahrt der letzten Jahre. 26 Satelliten sind im Orbit und zwölf weitere sind bereits beauftragt. Am 3. Oktober 2018 wurde das Galileo-Entwicklungsteam der OHB Systems AG für seine herausragende Leistung in der Konzeption und Realisierung des Systems mit der Wernher-von-Braun-Ehrung ausgezeichnet. Die Deutsche Gesellschaft für Luft- und Raumfahrt (DGLR) verleiht die Auszeichnung für hervorragende Verdienste eines Teams um die Entwicklung der Raumfahrt. weiterlesen

Preise zur Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses 2018

Nachwuchspreisträger 2018
Nachwuchspreisträger 2018

Philipp Hartmann

Airbus Dissertationspreis der Airbus Operations GmbH
Dr.-Ing. Philipp Hartmann, RWTH Aachen
Dissertation "Vorausschauende Flugbahnregelung für Kippflügelflugzeuge"

Judith Reindl

DLR-Dissertationspreis Luft- und Raumfahrt
Dr. rer. nat. Judith Reindl, UniBW München
Dissertation "Nanoskopische Analyse von DNA Doppelstrangbrüchen in menschlichen Krebszellen nach Ionenbestrahlung"

Moritz Grawunder

Claudius Dornier jr. Dissertationspreis
Dr.-Ing. Moritz Grawunder, TU München
Dissertation "Aerodynamic Design Optimisation for Utility Helicopter Drag Reduction"

Jonas Müller

Ferchau Engineering GmbH Preis
Jonas Müller, M.Sc., Karlsruher Institut für Technologie
Masterarbeit "Weiterentwicklung einer MATLAB-Auswerteroutine zur Ermittlung der Filmkühlgrößen für eine konturierte Bohrung"

Christian Lagemann

Ferdinand Schmetz-Preis
Christian Lagemann, M.Sc., RWTH Aachen
Masterarbeit "Experimental and numerical analysis of the aerodynamics of peregrine falcons during stoop flight"

Sarah Bienert

Hermann Köhl Preis
Sarah Bienert, M.Eng., HS Bremen
Masterarbeit "Impact of recategorised wake turbulence separations (RECAT) on departure operations using the DLR prototype of a departure management system"

Josefine Gräbener

IABG Stiftungspreis
Josefine Gräbener, B.Eng., FH Bremen
Bachelorarbeit "Temperature Stabilization of a Geostationary Satellite Baffle – Thermal Test"

Iason Bausewein

Willy Messerschmitt Studienpreis
Iason Bausewein, M.Sc., TU München
Masterarbeit "Definition of a Generic Metric for the Description of Airline Networks for finding the Optimal Aircraft Type for Specific Regions"

Christian Drobny

Winfried Bierhals - Stiftungspreis
Dipl.-Ing. Christian Drobny, TU Dresden
Diplomarbeit "Thermische Optimierung einer Hohlkathode mit C12A7 Elektrid als Emittermaterial für den langzeitstabilen Betrieb"

Rawal Parth Kapil

MT Aerospace Innovationspreis
Rawal Parth Kapil, M.Sc., TU Hamburg
Masterarbeit "Sensorbasiertes online-Qualitätsüberwachungssystem zur Detektion von Schäden an CFK-Fräskanten"

Martin Wirth

Wolfgang Heilmann Preis der MTU Aero Engines
Martin Wirth, M.Sc., Karlsruher Institut für Technologie (KIT)
Masterarbeit "Development of a second-order corrector for an accurate Laplacian operator in SPH method"

Henriette Knecht

Reinhardt Abraham – Lufthansa Stiftungspreis
Dipl.-Ing. Henriette Knecht, TU Dresden
Diplomarbeit "Analyse und Bewertung der Positionserfassung durch Erdmagnetfeldsensorik im Rahmen von A-SMGCS am Flughafen Frankfurt/Main"

Maximilian Conrado Ehrle

Zeppelin Stiftungspreis der Stadt Friedrichshafen
Maximilian Conrado Ehrle, M.Sc., Uni Stuttgart
Diplomarbeit "Weiterentwicklung eines hybriden RANS/LES Modells für den Strömungslöser Tau"

Roland Rückert

Walther Blohm-Studienpreis
Roland Rückert, M.Sc., TU Berlin
Masterarbeit "Erweiterte Anwendung einer Oberflächenzaunsonde zur innovativen Analyse des hochgradig instationären 2D-Geschwindigkeitsfeldes in einer Verdichterstatorkaskade "

Lorenz Klug

Jean Roeder Preis
Lorenz Klug, M.Sc., TU Braunschweig
Masterarbeit "Experimentelle Untersuchung eines Strake-Wirbels im Strömungsfeld einer Hochauftriebskonfiguration"

Luca Seilnacht

ZARM Preis
Luca Seilnacht, B.Sc., UniBW München
Bachelorarbeit "Algebraische FSD-Modellierung turbulenter Hochdruck-Bunsenflammen"

Susann Pätschke

Tesat Spacecom Science Award
Susann Pätschke, M.Sc., Universität Stuttgart
Bachelorarbeit "RF Sampling Receiver Simulations for TT&C Applications"

Simon Görtz

MBDA-Studienpreis
Simon Görtz, B.Sc., TU Darmstadt
Bachelorarbeit "Stability analysis of stratified shear flows using Lie-Symmetry methods"