Spenden

Mit einer Spende an die DGLR ...

DGLR Aktivitäten

... helfen Sie dem Fortschritt auf allen Gebieten der Luft- und Raumfahrt.

So wie Otto Lilienthal, der durch seine Arbeit die Flugtechnik begründetet und den Übergang vom Fliegenwollen zum Fliegenkönnen vollzog und ebenso wie Hermann Oberth vorausschauend die Erforschung und Nutzung des Weltraumes konzipierte, können auch heute noch in allen Bereichen der Luft- und Raumfahrt zukunftsweisende Ideen und Projekte erkannt und unterstützt werden. In den DGLR Fachbereichen und Fachausschüssen wird kontinuierlich an aktuellen und perspektivischen Entwicklungsrichtungen der Luft- und Raumfahrt gearbeitet.   

... unterstützen Sie die Zusammenarbeit in der Luft- und Raumfahrt auf
    nationaler und internationaler Ebene.

Die DGLR ist Veranstalter des Deutschen Luft- und Raumfahrt-Kongresses sowie anderer Tagungen, Symposien und Vorträge. Über die Mitwirkung an internationalen Veranstaltungen der Luft- und Raumfahrt und die Zusammenarbeit mit - und Vertretung in - nationalen und internationalen Organisationen und Vereinigungen gleicher oder ähnlicher Zielsetzung leistet die DGLR ihre Beiträge auf europäischer und globaler Ebene. Durch die vielfältigen Aktivitäten ihrer Bezirksgruppen ist die Gesellschaft auch auf regionaler und lokaler Ebene ständig präsent.

... ebnen Sie dem Nachwuchs den Weg.

Nachwuchsgewinnung wird bei der DGLR nicht erst im Zuge des aktuellen Fachkräftemangels, sondern tradtitionell groß geschrieben. Die DGLR initierte und betreut das erste und einzige berufsbezogene Nachwuchsportal für die Luft- und Raumfahrt in Deutschland. Die Gesellschaft veranstaltet und beteiligt sich darüber hinaus auch an Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen des wissenschaftlichen und technischen Nachwuchses.

... tragen Sie dazu bei, das gesellschaftliche Interesse an der Luft- und
    Raumfahrt zu steigern.

Die DGLR leistet über die Dokumentation und die Herausgabe von wissenschaftlich-technischen Veröffentlichungen hinaus gezielte Anerkennung besonderer Leistungen im Rahmen öffentlicher Ehrungen. Über die Erforschung und Dokumentation der Geschichte der Luft- und Raumfahrt sowie Bewahrung des Gedenkens an verdiente Pioniere der Luft- und Raumfahrt, insbesondere Otto Lilienthal und Hermann Oberth, werden die Leistungen und Verdienste der Luft- und Raumfahrt für die Allgemeinheit festgehalten und bekannt gemacht.

 

Spendenvorduck zum Download (Word-Dokument, 50 KB)