Meldungen

Luft- und Raumfahrt und DGLR-Mitteilungen

Alle 2 Monate erscheint die DGLR-Mitgliederzeitschrift "Luft- und Raumfahrt".

Die Ausgaben der Luft- und Raumfahrt ab 2/2016 sowie die DGLR-Mitteilungen bis 01/2016 sind im Mitgliederbereich abrufbar.

DGLR-Newsletter - InfoRADAR abonnieren

 

Sie sind bereits beim DGLR-Newsletter registriert und möchten Ihr Abonnement kündigen? Klicken Sie hier!

Aktuelle Meldungen

18.05.2017

70 Jahre Flughafenverband ADV

Was 1947 mit rund 500 Mitarbeitern und 200.000 Passagieren begann, entwickelte sich zu einem bedeutenden Industriezweig der Bundesrepublik Deutschland: 223 Mio. Passagiere und mehr als 4,6 Mio. Tonnen Fracht zählten die deutschen Flughäfen im Jahr 2016, 180.000 Mitarbeiter erwirtschaften einen Umsat[mehr]

Rubrik: Politik/Gesellschaft

17.05.2017

Boeing und Malindo Air feiern erste Auslieferung der 737 MAX

Seattle, 16. Mai 2017 – Boeing hat heute die erste Auslieferung der neuen 737 MAX gefeiert. Das Flugzeug, eine 737 MAX 8, wurde am Seattle Delivery Center an Malindo Air übergeben. Die Airline mit Sitz in Malaysia wird die 737 MAX als erste Fluggesellschaft im Flugbetrieb einsetzen.[mehr]

Rubrik: Wirtschaft/Technik

17.05.2017

Airbus Safran Launchers wird ArianeGroup

Airbus Safran Launchers, das auf Initiative von Airbus und Safran gegründete Joint Venture zur Neustrukturierung der europäischen Trägerraketenindustrie, wird zu ArianeGroup. Die Änderung der Firmenbezeichnung wird zum 1. Juli 2017 wirksam.[mehr]

Rubrik: Wirtschaft/Technik

16.05.2017

DLR-Studie zu Billigfliegern: Rekordangebot, steigender Wettbewerb und fallende Preise

Eurowings dominiert, Ryanair und Easyjet wachsen stark und zunehmend rücken die großen Flughäfen ins Visier der Billigflieger in Deutschland. Dabei verschärft sich der Wettbewerb zunehmend und ein Rekordangebot günstiger Flugverbindungen drückt die Ticketpreise nach unten. Diese Ergebnisse stehen im[mehr]

Rubrik: Wirtschaft/Technik

14.05.2017

Schwebende Schmelzen und Biomembranen: DLR-Forschungsrakete Mapheus-6 gestartet

Sechs Minuten und 19 Sekunden lang schwebten die Experimente an Bord der Forschungsrakete Mapheus-6 in der Schwerelosigkeit, die am 13. Mai 2017 um 11:20 Uhr vom Raketenstartplatz Esrange in Nord-Schweden startete. An Bord: biologische und materialphysikalische Versuche des Deutschen Zentrums für Lu[mehr]

Rubrik: Wirtschaft/Technik

10.05.2017

Airbus gründet neues, kommerzielles Drohnendienst-Startup "Airbus Aerial"

Dallas, Texas, 10. Mai 2017 – Airbus (Börsenkürzel: AIR) hat heute auf der Fachmesse und Konferenz AUVSI Xponential in Dallas die Gründung eines US-Standorts und die Aufnahme des Geschäftsbetriebs eines neuen, kommerziellen Drohnen-Startups mit dem Namen „Airbus Aerial“ bekannt gegeben.[mehr]

Rubrik: Wirtschaft/Technik

08.05.2017

Mit Astro-Alex zur ISS: Gewinner des DLR Studentenwettbewerbs "Überflieger" ausgewählt

Die drei Gewinnerteams des Wettbewerbs "Überflieger" stehen nun fest: Studierende der Universitäten Frankfurt, Stuttgart und Duisburg-Essen werden ihre Experimente während der kommenden Mission des deutschen ESA-Astronauten Alexander Gerst im Sommer 2018 zur Internationalen Raumstation ISS senden dü[mehr]

Rubrik: Wirtschaft/Technik

08.05.2017

James-Webb-Weltraumteleskop kommt voran – Airbus-Instrumente des „Superauges“ erreichen weiteren Meilenstein

Houston, 08/05/2017 – Mit dem so genannten OTIS (Optical Telescope Element and Integrated Science) hat die NASA das Nutzlastpaket mit dem Teleskop und den Instrumenten für das riesige James-Webb-Weltraumteleskop (JWST) an das Johnson Space Center (JSC) in Houston, Texas, geliefert. OTIS enthält auch[mehr]

Rubrik: Wirtschaft/Technik

05.05.2017

Erfolgreicher Erstflug der weltweit einmaligen Höhenplattform Elektra-2

Weltweit arbeiten große Firmen am Internet der Zukunft, das einmal von dauerhaft mit Solarstrom fliegenden Höhenplattformen flächendeckend auf der Erde verfügbar sein soll. Die Entwicklung solcher autonomen solarelektrischen Motorsegler ist in vollem Gang. Waren es bisher unbemannte Modelle mit winz[mehr]

Rubrik: Wirtschaft/Technik

03.05.2017

Blaupause für die Luftfahrtpolitik der nächsten Legislatur

Luftfahrtverbände begrüßen das nationale Luftverkehrskonzept als ein Konzept zur Stärkung der Wettbewerbsfähigkeit und des Klima- und Umweltschutzes[mehr]

Rubrik: Politik/Gesellschaft

02.05.2017

GRACE-FO-Satelliten kriegen´s mächtig auf die Ohren

Friedrichshafen/Ottobrunn, 02/05/2017 - Die beiden Erdbeobachtungssatelliten des GRACE-FO-Duos (GRACE = Gravity Recovery and Climate Experiment, FO = Follow-On), die Airbus Friedrichshafen für NASA/JPL entwickelt und baut, haben jetzt mächtig "was auf die Ohren" bekommen.[mehr]

Rubrik: Wirtschaft/Technik

28.04.2017

Gedruckter Flügel

Leichtbaustrukturen aus faserverstärkten Kunststoffen, die neben der Luft- und Raumfahrt auch im Automobilbau und der Windenergiebranche sehr gefragt sind, werden immer komplexer und individueller. Die rasante Entwicklung des 3D-Drucks schafft hier immer anspruchsvollere Leichtbauteile, deren Einsat[mehr]

Rubrik: Wirtschaft/Technik

27.04.2017

Airbus veröffentlicht Ergebnisse für das erste Quartal 2017

Amsterdam, 27. April 2017 – Airbus SE (Börsenkürzel: AIR) hat die Ergebnisse für das erste Quartal 2017 veröffentlicht und die Prognose für das Gesamtjahr 2017 bestätigt.[mehr]

Rubrik: Wirtschaft/Technik

26.04.2017

MTU Maintenance setzt Wachstumskurs auch 2016 erfolgreich fort

Hannover, München, 26. April 2017 – Die MTU Maintenance, der Geschäftsbereich für Instandhaltung, Reparatur und Überholung (Maintenance, Repair and Overhaul, MRO) der MTU Aero Engines, konnte 2016 ihre Position als weltweit führender unabhängiger Anbieter von Serviceleistungen für zivile Luftfahrtan[mehr]

Rubrik: Wirtschaft/Technik

25.04.2017

Hilfe aus dem All: Mit Radarsatelliten durch Eis navigieren

Das Forschungsschiff Akademik Tryoshnikov ist von seiner Antarktisumrundung zurückgekehrt. Nach erfolgreichem Abschluss der "Antarctic Circumnavigation Expedition" lief der Eisbrecher mit dem internationalen Forscherteam am frühen Morgen des 25. April 2017 in Bremerhaven ein. Wissenschaftler der Fo[mehr]

Rubrik: Wirtschaft/Technik