Meldungen

Luft- und Raumfahrt und DGLR-Mitteilungen

Alle 2 Monate erscheint die DGLR-Mitgliederzeitschrift "Luft- und Raumfahrt".

Die Ausgaben der Luft- und Raumfahrt ab 2/2016 sowie die DGLR-Mitteilungen bis 01/2016 sind im Mitgliederbereich abrufbar.

DGLR-Newsletter - InfoRADAR abonnieren

 

Sie sind bereits beim DGLR-Newsletter registriert und möchten Ihr Abonnement kündigen? Klicken Sie hier!

Aktuelle Meldungen

01.12.2016

OHB-Kommunikationssatellit für HISPASAT erreicht Startplatz

Bremen/Kourou, 01.12.2016. Der Telekommunikationssatellit H36W-1 des Bremer Satellitenbauers OHB ist am Europas Raketenstartplatz Kourou in Französisch Guyana angekommen. Die vorausgegangene, umfangreiche Testkampagne hat das Design des Satelliten, der zur SmallGEO-Familie*) gehört, bestätigt.[mehr]

Rubrik: Wirtschaft/Technik

30.11.2016

Airbus Safran Launchers wird mit 74 Prozent Anteilseigner von Arianespace

Nach Abschluss aller vorgeschriebenen Konsultations- und Genehmigungsverfahren hat Airbus Safran Launchers die von der französischen Raumfahrtagentur CNES gehaltene Beteiligung am Kapital von Arianespace übernommen. Die Transaktion wird zum 31. Dezember 2016 wirksam.[mehr]

Rubrik: Wirtschaft/Technik

30.11.2016

Plasmaforschung auf der ISS

Die Plasmakristall-Experimente zählen zu den erfolgreichsten Forschungsarbeiten auf der Internationalen Raumstation ISS. Das Plasmakristall-Labor PKE-Nefedov gehörte zu den ersten naturwissenschaftlichen Forschungslaboren auf der ISS, seit 2014 ist im Columbus-Modul der Nachfolger PK-4 in Betrieb. M[mehr]

Rubrik: Wirtschaft/Technik

29.11.2016

Airbus stellt sich einheitlich auf: nächste Schritte im Sozialdialog

Die Airbus Group SE (Börsenkürzel: AIR) hat heute ihrem europäischen Gesamtbetriebsrat nähere Einzelheiten zur geplanten Zusammenführung des Unternehmens zum 1. Januar 2017 mitgeteilt.[mehr]

Rubrik: Wirtschaft/Technik

25.11.2016

Bewerbungsstart für bundesweiten Schülerwettbewerb StratoSAT

Der bundesweit ausgeschriebene Schülerwettbewerb StratoSAT ist eröffnet: Seit dem 24. November 2016 können Schülerteams ab 14 Jahren spannende Vorschläge zur Erforschung der Atmosphäre oder zur Fernerkundung der Erdoberfläche für ihre eigene „Mini-Satellitenmission“ bis zum 31. Januar 2017 bei der L[mehr]

Rubrik: Politik/Gesellschaft

25.11.2016

Projekte für leiseres Landen: DLR stellt erste Ergebnisse vor

Landeanflüge leiser gestalten, das ist die Motivation zweier gemeinsamer Forschungsvorhaben des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) und des Umwelt- und Nachbarschaftshauses (UNH) in Kelsterbach, deren erste Ergebnisse heute auf der internationalen Konferenz für aktiven Schallschutz ICAN[mehr]

Rubrik: Wirtschaft/Technik

24.11.2016

Airbus A350-1000 startet zu Erstflug

Die A350-1000 ist an diesem Vormittag um 10.42 Uhr Ortszeit am Flughafen Blagnac im französischen Toulouse zu ihrem Erstflug abgehoben. Die A350-1000 ist das bisher größte und leistungsfähigste zweistrahlige Verkehrsflugzeug von Airbus und das treibstoffeffizienteste Großraumflugzeug der Welt. Der E[mehr]

Rubrik: Wirtschaft/Technik

23.11.2016

SpaceDataHighway für den Datenverkehr freigegeben

Airbus Defence and Space startet den Erstbetrieb der Weltraumdatenautobahn SpaceDataHighway und verändert damit die Gweschwindigkeit der Satellitenkommunikation entscheidend. Die lasergestützte Ultra-Breitbandkommunikation liefert im Zusammenspiel mit den im geostationären Orbit platzierten Relaissa[mehr]

Rubrik: Wirtschaft/Technik

18.11.2016

ESA-Astronaut Thomas Pesquet auf der ISS angekommen

Der ESA-Astronaut Thomas Pesquet, die NASA-Astronautin Peggy Whitson und der Roskosmos-Kommandeur Oleg Nowitzky haben heute nach einem zweitägigen, routinemäßig verlaufenen Flug mit ihrer Sojus-MS03 an der Internationalen Raumstation ISS angedockt.[mehr]

Rubrik: Wirtschaft/Technik

18.11.2016

Eisige Überraschung auf Rosettas Komet

Ende September diesen Jahres kam die Rosetta-Mission mit dem spektakulären Aufsetzen ihres Orbiters auf der Oberfläche des Kometen 67P/Churyumov-Gersimenko zum Ende ihrer Beobachtungsphase. Bis zu diesem Zeitpunkt hatte sie nach 4595 Tagen im All 7,9 Milliarden Kilometer zurückgelegt, sechs Vorbeifl[mehr]

Rubrik: Wirtschaft/Technik

17.11.2016

Galileo-Satelliten erstmals im Viererpack gestartet

Mit einer Ariane-5-Trägerrakete wurden heute vier weitere Galileo-Satelliten gestartet, womit die Errichtung des neuen Navigationssatellitensystems ein gutes Stück vorangekommen ist. [mehr]

Rubrik: Wirtschaft/Technik

16.11.2016

Zeppelin NT beendet erfolgreiche Flugsaison

Friedrichshafen, 16.11.2016 – Nach der Landung des letzten Zeppelinflugs der Saison 2016 am 12. November blickt die Deutsche Zeppelin-Reederei GmbH zufrieden auf gute Zahlen und spannende Highlights: Zum Beispiel auf den Erstflug und die Taufe des zweiten Goodyear-Zeppelins, die Flüge des Europa-Par[mehr]

Rubrik: Politik/Gesellschaft

15.11.2016

Prof. Dr. Horst Körner erhält Otto-Lilienthal-Medaille

Am 9. November 2016 hat Prof. Dr. Horst Körner die 15. Otto-Lilienthal-Medaille der Deutschen Gesellschaft für Luft- und Raumfahrt (DGLR) erhalten. Körner erhielt die Auszeichnung in Anerkennung seiner herausragenden Leistungen auf dem Gebiet der angewandten Aerodynamik im Flugzeugbau in Deutschland[mehr]

Rubrik: Politik/Gesellschaft, DGLR-Presseservice

11.11.2016

Größter und hellster Vollmond seit fast 70 Jahren

Am Montag dürfen sich Hobbyastronomen und alle Menschen, die sich am Anblick des Vollmonds erfreuen, auf einen besonderen Anblick gefasst machen: Ein volkstümlich genannter Supermond (vom englischen Wort für "supermoon") steht am Himmel. Aber warum ist dieser Mond eigentlich so "super"?[mehr]

Rubrik: Service/Kontakt

11.11.2016

Haushaltsauschuss des Bundestages bewilligt Mittel für den Aufbau weiterer DLR-Institute

Der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestages hat in seiner gestrigen Sitzung die Bewilligung von finanziellen Mitteln in Höhe von 42 Millionen Euro für den Aufbau von sechs neuen Instituten für das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) beschlossen.[mehr]

Rubrik: Politik/Gesellschaft