Meldungen

Luft- und Raumfahrt und DGLR-Mitteilungen

Alle 2 Monate erscheint die DGLR-Mitgliederzeitschrift "Luft- und Raumfahrt".

Die Ausgaben der Luft- und Raumfahrt ab 2/2016 sowie die DGLR-Mitteilungen bis 01/2016 sind im Mitgliederbereich abrufbar.

DGLR-Newsletter - InfoRADAR abonnieren

 

Sie sind bereits beim DGLR-Newsletter registriert und möchten Ihr Abonnement kündigen? Klicken Sie hier!

Aktuelle Meldungen

18.01.2018

DLR unterstützt bei biologischem Weltraumexperiment

Auf der Internationalen Raumstation ISS wird aktuell das Wachstum von Bakterien untersucht, die in der Lage sind, Sauerstoff und essbare Biomasse zu produzieren. Entwickelt wurde das Experiment von Mikrobiologen des belgischen Studiencentrums für Kernenergie (SCK-CEN) in Zusammenarbeit mit dem Deuts[mehr]

Rubrik: Wirtschaft/Technik

18.01.2018

Der Einschlagskrater Neukum: Marskrater nach deutschem Planetenforscher benannt

Am 29. September 2017 wurde von der Internationalen Astronomischen Vereinigung (IAU) ein 102 Kilometer großer Einschlagskrater im südlichen Hochland des Mars nach dem 2014 verstorbenen deutschen Physiker und Planetenforscher Gerhard Neukum benannt. Neukum entwickelte während seiner Zeit als Wissensc[mehr]

Rubrik: Politik/Gesellschaft

17.01.2018

Boeing und Adient gründen neues Unternehmen für die Entwicklung und Produktion von Flugzeugsitzen

Seattle, 16. Januar 2018 – Boeing (NYSE: BA) und Adient, plc (NYSE: ADNT) haben heute die Gründung des Joint Ventures Adient Aerospace zwecks Entwicklung, Fertigung und Vertrieb eines Flugzeugsitzportfolios für Kunden wie Fluggesellschaften und Leasing-Unternehmen bekannt gegeben. Die Sitze werden f[mehr]

Rubrik: Wirtschaft/Technik

15.01.2018

Emirates unterzeichnet Vereinbarung für bis zu 36 weitere A380

Die in Dubai ansässige Fluggesellschaft Emirates hat eine Absichtserklärung (Memorandum of Understanding – MoU) über den Kauf von bis zu 36 zusätzlichen A380-Flugzeugen abgegeben. Eine entsprechende Vereinbarung wurde heute Morgen am Hauptsitz der Fluggesellschaft in Dubai von S.H. Scheich Ahmed bin[mehr]

Rubrik: Wirtschaft/Technik

11.01.2018

Ankunft im ewigen Eis: EDEN-ISS-Gewächshaus erreicht die Antarktis

"Jetzt mit der Entladung an der Schelfeiskante sind wir im Aufbau", sagt EDEN-ISS-Projektleiter Daniel Schubert. "Wir konnten es kaum erwarten, nachdem wir als vierköpfiges Aufbauteam bereits vor Weihnachten unsere Füße auf den antarktischen Kontinent gesetzt haben." In den nächsten Wochen errichtet[mehr]

Rubrik: Wirtschaft/Technik

09.01.2018

Arianespace und ArianeGroup starten die Produktion der letzten zehn Ariane 5-Träger in der europäischen Raumfahrtindustrie parallel zur Einführung der Ariane 6

Mit diesem jüngsten Auftrag sind nunmehr 23 Ariane-5-Trägerraketen der Lose PB+ und PC in Produktion gegangen oder noch zu produzieren. Mit dem neuesten Produktionslos PC bekräftigt die Industrie ihr Engagement, die Stärkung der Wettbewerbsfähigkeit der europäischen Startdienste bereits vor Einführ[mehr]

Rubrik: Wirtschaft/Technik

09.01.2018

Boeing beendet 2017 mit Auslieferungsrekord und größerem Auftragsbestand

SEATTLE, 9. Januar 2018 – Boeing lieferte im sechsten Jahr in Folge mehr Verkehrsflugzeuge aus als jeder andere Hersteller und erzielte mit 763 Auslieferungen in 2017 einen Branchenrekord, angetrieben von den hohen Produktionszahlen der marktführenden 737 und 787 Jets. Gleichzeitig vergrößerte das U[mehr]

Rubrik: Wirtschaft/Technik

06.01.2018

Dem Merkur entgegen

Im Oktober 2018 soll die europäisch-japanische Raumsonde BepiColombo zum innersten Planeten unseres Sonnensystems starten. Nach der Ankunft werden Ende 2025 je ein europäischer und japanischer Orbiter den Merkur umkreisen und ihn mindestens ein Jahr unter die Lupe nehmen.[mehr]

Rubrik: Wirtschaft/Technik

02.01.2018

Großer Erfolg nach vier Jahren harter Arbeit – Alle ADV-Flughäfen erhalten fristgerecht das EASA-Zertifikat

Im Flughafenverband ADV sind die großen Flughäfen aus Deutschland, Österreich, Ungarn und der Schweiz zusammengeschlossen. Nach vier Jahren intensiver Arbeit haben alle Flughäfen im ADV-Verbund fristgerecht zum Jahresende 2017 die Zertifizierung nach dem höchsten europäischen Sicherheitssta[mehr]

Rubrik: Politik/Gesellschaft

27.12.2017

Deutsche Flughäfen blicken optimistisch ins neue Jahr - ADV-Verkehrsprognose für 2018

Der Flughafenverband ADV hat heute in Berlin seine Jahresprognose 2018 für den Luftverkehr in Deutschland veröffentlicht. Trotz der anhaltenden Konsolidierung bei den Airlines blicken die ADV-Experten optimistisch ins neue Jahr. Die ADV-Prognose geht von einem Wachstum der Passagiernachfrage von +4,[mehr]

Rubrik: Politik/Gesellschaft

23.12.2017

Airbus liefert elektrischen Hochleistungssatelliten SES-14 nach Kourou

Toulouse, 21/12/2017 – SES-14, der erste vollelektrisch angetriebene Satellit der Viertonnenklasse, hat heute die Reinräume von Airbus Defence and Space in Toulouse verlassen. Der Satellit wird nun zum Weltraumbahnhof in Kourou, Französisch-Guayana, transportiert. Dort wird er im Januar 2018 an Bord[mehr]

Rubrik: Wirtschaft/Technik

23.12.2017

Lufttaxis und Paketdrohnen flexibel in den urbanen Luftraum integrieren

Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) hat ein wegweisendes Konzept entwickelt, das weltweit erstmals unbemannte Fluggeräte aller Klassen mit konventionellen Flugzeugen und Hubschraubern in urbanen Lufträumen und darüber hinauszusammenbringt. Paketdrohnen und Lufttaxis in Städten sind ke[mehr]

Rubrik: Politik/Gesellschaft

21.12.2017

ArianeGroup und ESA unterzeichnen Vertrag für zukünftiges Prometheus-Triebwerk

Prometheus ist ein europäischer Technologie-Demonstrator für ein kostengünstiges wiederverwendbares Triebwerk, das Flüssigsauerstoff (LOx) und Methan verbrennt. Prometheus ist Wegbereiter für den Einsatz von zukünftigen Triebwerken in europäischen Trägerraketen ab 2030.[mehr]

Rubrik: Wirtschaft/Technik

21.12.2017

Erfolgreicher Meilenstein beim Bau der Ariane 6-Startanlagen

Im Juli 2020 soll die neue europäische Trägerrakete ARIANE 6 ihren Jungfernflug vom Weltraumbahnhof Kourou in Französisch-Guayana antreten. Für die Realisierung der mechanischen Startanlagen (ELA 4) im Amazonasgebiet zeichnen das Augsburger Raumfahrtunternehmen MT Aerospace AG und seine Mainzer Toch[mehr]

Rubrik: Wirtschaft/Technik

21.12.2017

OHB und Arianespace einig: Heinrich Hertz wird mit Ariane 5 starten

Ende des Jahres 2021: Der deutsche Kommunikationssatellit und Technologiedemonstrator "Heinrich Hertz" ist in der Endmontagehalle Bâtiment d’Assemblage Final (BAF) im europäischen Weltraumbahnhof Kourou (Französisch-Guyana) fertig auf eine Ariane 5-Rakete montiert worden und rollt frisch betankt in [mehr]

Rubrik: Politik/Gesellschaft