Meldungen

Luft- und Raumfahrt und DGLR-Mitteilungen

Alle 2 Monate erscheint die DGLR-Mitgliederzeitschrift "Luft- und Raumfahrt".

Die Ausgaben der Luft- und Raumfahrt ab 2/2016 sowie die DGLR-Mitteilungen bis 01/2016 sind im Mitgliederbereich abrufbar.

DGLR-Newsletter - InfoRADAR abonnieren

 

Sie sind bereits beim DGLR-Newsletter registriert und möchten Ihr Abonnement kündigen? Klicken Sie hier!

Aktuelle Meldungen

11.10.2017

Vollelektrisch angetriebener Airbus-Satellit EUTELSAT 172B erreicht geostationären Orbit in Rekordzeit

Der von Airbus für Eutelsat, einen der weltweit führenden Satellitenbetreiber, gebaute Satellit EUTELSAT 172B hat seinen geostationären Orbit in einer neuen Rekordzeit für Satelliten mit elektrischer Orbiterhöhung (Electric Orbit Raising – EOR) erreicht.EUTELSAT 172B startete am 1. Juni 2017 an Bord[mehr]

Rubrik: Wirtschaft/Technik

10.10.2017

EDEN-ISS-Gewächshaus auf dem Weg in die Antarktis

Das Forschungsabenteuer Pflanzenzucht in der Antarktis nimmt Fahrt auf: Am 8. Oktober 2017 hat der Spezial-Gewächshauscontainer auf einem Frachtschiff den Hamburger Hafen in Richtung antarktisches Ekström-Schelfeis verlassen. Rund elf Wochen dauert nun die Reise. Kurz vor Weihnachten wird das Team d[mehr]

Rubrik: Wirtschaft/Technik

05.10.2017

Erster gemeinsamer Einsatz von DLR und Hilfsorganisation I.S.A.R.

Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) hat nach dem schweren Erdbeben vom 19. September 2017 in Mexiko erstmals zusammen mit der gemeinnützigen Hilfsorganisation I.S.A.R. Germany (International Search-and-Rescue) vor Ort die rasch angelaufenen Rettungs- und Sicherungsarbeiten unterstützt[mehr]

Rubrik: Politik/Gesellschaft

05.10.2017

ICAS-Workshop: Intelligente und autonome Technik in der Luftfahrt

Alle zwei Jahre findet der Workshop des International Council of the Aeronautical Sciences, kurz ICAS, statt. In diesem Jahr wurde das Seminar im Rahmen eines Treffens des ICAS-Programmausschusses vom 10. bis 14. September 2017 im schweizerischen Winterthur abgehalten. Gastgeber war die Schweizerisc[mehr]

Rubrik: Wirtschaft/Technik

05.10.2017

Elektrisch Fliegen – Mit gemeinsamer Forschung von der Vision zur Realität

Der Begriff Elektromobilität ist aus der europäischen Automobilindustrie und Verkehrsforschung nicht mehr wegzudenken. Mit der Ausarbeitung elektrischer Antriebe für den Automotiv Bereich hat auch die Vision vom elektrischen und CO2-neutralen Fliegen an Schwung gewonnen. Das Symposium E²Fliegen des [mehr]

Rubrik: Wirtschaft/Technik

05.10.2017

Facettenreiche Dünen auf dem Wüstenplaneten Mars

Bilder einer Marslandschaft zeigen zwei Einschlagskrater mit Dünenfeldern, die tief im südlichen Hochland des Mars gelegen sind. Aufgenommen hat sie die hochauflösende Stereokamera HRSC (High Resolution Stereo Camera) an Bord der ESA-Raumsonde Mars Express. Die HRSC wird vom Deutschen Zentrum für Lu[mehr]

Rubrik: Wirtschaft/Technik

04.10.2017

60. Jahrestag von Sputnik 1: DGLR blickt auf den Start des ersten Erdsatelliten zurück

Am 4. Oktober 1957 schickte die Sowjetunion mit Sputnik 1, den ersten Erdsatelliten in den Weltraum. Ein bedeutendes Ereignis, das den Beginn der Raumfahrt kennzeichnete und den „Wettlauf ins All“ zwischen den Vereinigten Staaten von Amerika und der Sowjetunion einläutete. So war der Sputnik-1-Satel[mehr]

Rubrik: DGLR-Presseservice, Politik/Gesellschaft

27.09.2017

DLR und NASA würdigen prämierte Flugzeugkonzepte von Studierenden bei gemeinsamem Symposium am Langley Research Center

Einmal als Studierender mit eigenen Ideen die Luftfahrttechnik in neue Bahnen lenken. Flugzeugentwürfe konzipieren, die den Passagierflug jenseits der Schallmauer neu erfinden oder revolutionär leise und emissionsarm sind. Zugeschnitten auf diese zwei Herausforderungen veranstalteten DLR und NASA in[mehr]

Rubrik: Wirtschaft/Technik

26.09.2017

Ein gewaltiger Berg und ein salziger Zwerg - deutsche Kamera liefert fundamentale Erkenntnisse zur Planetenentstehung

Vor zehn Jahren startete die NASA-Raumsonde Dawn zu einer Mission, die eine der aufregendsten und wissenschaftlich ergiebigsten in der Geschichte der Erforschung unseres Sonnensystems mittels Raumsonden werden sollte. Dawn erkundet gleich zwei Objekte des Asteroidengürtels, die zugleich seine massiv[mehr]

Rubrik: Wirtschaft/Technik

26.09.2017

ACI-Studie zeigt die tatsächlichen Marktverhältnisse im europäischen Luftverkehrsmarkt auf

Auf europäischer Ebene fordern Airlines eine Reform der EU-Entgelt-Richtlinie. Angeblich verfügen Flughäfen über eine Marktmacht bei der Preisfestsetzung. Jetzt zeigt eine Studie des europäischen Flughafenverbandes ACI die tatsächlichen Marktverhältnisse. Die Marktmacht liegt bei den großen Fluggese[mehr]

Rubrik: Wirtschaft/Technik

26.09.2017

Radarantenne der JUICE-Mission in hubschraubergestützter Kampagne getestet

Friedrichshafen – JUICE, die von Airbus geleitete Deep-Space-Mission der Europäischen Weltraumorganisation ESA zu den Eismonden des Jupiter, hat erstmals den Erdboden verlassen: Das zur Eismonderkundung bestimmte RIME-Instrument (Radar for Icy Moons Exploration) wurde kürzlich an einem Hubschrauber [mehr]

Rubrik: Wirtschaft/Technik

22.09.2017

Marktreif: Elektrische Raumfahrt-Antriebe "made in Germany"

Elektrische Antriebe gelten als besonders zukunftsträchtige Raumfahrttechnologie. Sie haben zwar weniger Schubkraft, dafür aber eine deutlich höhere Treibstoff-Effizienz als herkömmliche chemische Triebwerke. Satelliten können damit erheblich leichter und langlebiger werden. Andererseits können die [mehr]

Rubrik: Wirtschaft/Technik

21.09.2017

DLR und Lufthansa Systems kooperieren bei der Forschung für mehr Pünktlichkeit im Flugverkehr

Eine robuste Netz- und Flugplanung ist entscheidend für zufriedene pünktlich reisende Fluggäste und einen effizienten kostenminimierten Flugbetrieb. Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) erforscht am Standort Hamburg in der Einrichtung Lufttransportsysteme neue Betriebskonzepte, Planung[mehr]

Rubrik: Wirtschaft/Technik

21.09.2017

Neues Schülerlabor der TU Darmstadt und des DLR in Darmstadt eröffnet

Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) und die Technische Universität (TU) Darmstadt haben in Darmstadt feierlich ein gemeinsames "DLR_School_Lab TU Darmstadt" eröffnet, das auch Beiträge der ESA umfasst. ESA-Generaldirektor Prof. Jan Wörner und weitere ESA-Experten waren zur Z[mehr]

Rubrik: Politik/Gesellschaft

20.09.2017

Airbus transportiert Kommunikationssatelliten EchoStar 105/SES-11 zum Startplatz

Toulouse, 20/09/2017 – EchoStar 105/SES-11, von Airbus Defence and Space für die EchoStar Corp. gebaut, ist vom Airbus-Standort Toulouse, Frankreich, nach Cape Canaveral, Florida, transportiert worden. Von dort soll der Satellit im Oktober von SpaceX in den Weltraum gestartet werden.EchoStar 105/SES[mehr]

Rubrik: Wirtschaft/Technik