DGLR-HIGHLIGHTS

DGLR-AKTUELL

Raumfahrthistorisches Kolloquium 2016

Einladung zum Raumfahrthistorischen Kolloquium 2016 in Berlin

Das diesjährige Raumfahrthistorische Kolloquium findet am Samstag den 26. November 2016 an der Archenhold-Sternwarte in Berlin-Treptow statt. Von 10 h bis 14 h wird ein vielseitiges Vortragsprogramm rund um die Geschichte der Raumfahrt geboten und es besteht wie immer die Möglichkeit mit den Vortragenden und Besuchern die Themen zu diskutieren.

Hierzu sind alle DGLR-Mitglieder und auch Gäste sehr herzlich willkommen. Eine Anmeldung ist nicht nötig, der Eintritt ist frei.

Programm des RFHK2016
(PDF-Dokument, 17 KB)

Thomas Reiter

Thomas Reiter erhält Aachener Ingenieurpreis

Die Deutsche Gesellschaft für Luft- und Raumfahrt (DGLR) gratuliert ihrem ehemaligen Präsidiums- und Senatsmitglied Dr. Thomas Reiter zum Aachener Ingenieurpreis.

Der Aachener Ingenieurpreis wird jährlich an eine Persönlichkeit verliehen, die mit ihrem Schaffen einen maßgeblichen Beitrag zur positiven Wahrnehmung oder Weiterentwicklung des Ingenieurwesens geleistet hat.
"Es geht einerseits natürlich um ingenieurwissenschaftliche Impulse für Technik und Wirtschaft, aber es geht andererseits auch um die Persönlichkeit des Preisträgers und sein Wirken für unsere Gesellschaft. Wenn Ingenieure die Welt bewegen – und davon gehen wir in Aachen selbstverständlich aus –, dann ist die Auszeichnung des Astronauten und Ingenieurs Thomas Reiter sicherlich ein Volltreffer", erklärt Aachens Oberbürgermeister Marcel Philipp.

Automatischer Start und Landung einer Diamond DA42, Technologien der Universität Stuttgart

DGLR-Publikationen

Automatischer Start und Landung einer Diamond DA42, Technologien der Universität Stuttgart

C. Dries, W. Fichter, A. Joos, I. Mayerbuch, P. Müller, F. Pinchetti, R. Reichel, R.-R. Riebeling, J. Stephan, M. Volck

In diesem Dokument wird ein Flugsteuerungssystem mit seinen Funktionen für Flugführung und Flugregelung beschrieben, das entwickelt wurde um ein Flugzeug der Kategorie CS-23 vom Start bis zur Landung komplett automatisch zu betreiben. Sämtliche Funktionen werden an Bord und ohne Verwendung von Infrastruktur am Boden ausgeführt. Flugtestergebnisse, die im Sommer 2015 mit einer Diamond DA42 gewonnen wurden, demonstrieren die Funktionsfähigkeit der beschriebenen Entwicklungen unter realen Bedingungen.

Dokument in der DGLR-Publikationsdatenbank abrufen

DGLR-Mitgliederbefragung 2015 - Auswertung

DGLR-Mitgliederbefragung 2015 - Auswertung liegt vor

Die Mitgliederbefragung wurde zu Beginn 2015 durchgeführt, um die Wünsche an die Mitgliederkommunikation zu erfassen.

Abgefragt wurde unter anderem welche Medien von den DGLR-Mitgliedern bevorzugt werden, wie die jetzigen Kommunikationsaktivitäten der DGLR beurteilt werden und welche Erwartungen und Wünsche in Bezug auf die künftige Entwicklung bestehen.

Die gesammelten Ergebnisse der Befragung bieten einen grundsätzlichen Überblick und werden bei der Ausrichtung der zukünftigen Kommunikation der DGLR Berücksichtigung finden.

Auswertung der Mitgliederbefragung zum Download
(PDF-Dokument, 631 KB)

DGLR Schriftenreihe Blätter zur Geschichte der Deutschen Luft- und Raumfahrt, Band XX

Luftfahrtindustrie in Mecklenburg-Vorpommern und Luftverkehr in Ostdeutschland ab 1920

DGLR Schriftenreihe "Blätter zur Geschichte der Deutschen Luft- und Raumfahrt", Band XX

Der Deutsche Luft- und Raumfahrt Kongress fand 2015 in Rostock statt. An drei Tagen tauschten sich Experten aus Wissenschaft und Industrie in zahlreichen Vorträgen und Dialogen über neuste Erkenntnisse und Projekte der gegenwärtigen und zukünftigen Luft- und Raumfahrt aus. In Mecklenburg-Vorpommern und dort insbesondere auch in Rostock wurde deutsche
Luftfahrtgeschichte geschrieben. Der vorliegende Band der DGLR Schriftenreihe zeichnet einge der interessantesten Aspekte dieser Entwicklung von den Änfangen bis in die 1960er Jahre nach.

Der Band kann zum Preis von 21,00 Euro (zzgl. Versand) über die DGLR Geschäftsstelle bezogen werden. Anfragen bitte an info(at)dglr.de

Inhaltsverzeichnis und Vorwort als Vorschau zum Download