Q3.3 Informationsverarbeitung und Automation

Leitung

Prof.Dr.-Ing. Axel Schulte
Leitung

Universität der Bundeswehr
Institut für Flugsysteme
Werner-Heisenberg-Weg 39
85577 Neubiberg

Tel.: 089 / 60042139
Fax: 089 / 60042082
E-Mail: axel.schulte(at)unibw.de

Dr.-Ing. Diana Donath
Stellvertr. Leitung

UniBW
Institut für Flugsysteme
Werner-Heisenberg-Weg-39
85577 Neubiberg

Tel.: 089 / 6004- 2232
Fax: 089 / 6004-2082
E-Mail: q3.3(at)dglr.de

Definition, Abgrenzung, Ziele

Der Fachausschuss Q3.3 "Informationsverarbeitung und Automation" befasst sich mit Technologien zur Automation des Einsatzes von Luft- und Raumfahrzeugen sowie der Verarbeitung von Informationen im Rahmen des Führungsprozesses.

Hierzu zählen insbesondere Fragestellungen aus den Bereichen Flug- und Missionsmanagement, Cockpitautomation, Operateurunterstützung, autonome Fähigkeiten bei der Missionsdurchführung, Führung unbemannter Flugzeuge, Organisation von Verbundoperationen, Flottenmanagement, Organisation des Luftverkehrs und vieles mehr. Der Schwerpunkt der Betrachtung liegt auf Systemen zur Missionsführung, im Gegensatz zu Automationsaspekten im Hinblick auf das Fahrzeug ("Vehicle" <-> "Mission"). Ferner sollen im Rahmen der Fachausschussarbeit Bezüge zu Informationsverarbeitungs- und Automationstechnologien im Zusammenhang mit weiteren Verkehrsträgern neben der Luft- und Raumfahrt (z.B. Automotive, Verkehrstelematik, Car-Infotainment etc.) hergestellt werden und synergieträchtige Themengebiete aufbereitet werden.

Veranstaltungen

Derzeit sind keine aktuellen Veranstaltungen vorhanden

 

Veranstaltung

Ort

Datum

DGLR-Symposium der Fachbereiche Q3.2 und Q3.3
Vortragspräsentationen zum Download

Ottobrunn

19.-21.03.2013

Zurückliegende Veranstaltungen