Q2.2 Experimentelle Aerodynamik

Leitung

Dr.-Ing. Christian Breitsamter
Leitung

TU München
Lehrstuhl für Aerodynamik
Boltzmannstr. 15
85748 Garching

Tel.: 089 / 28916137
Fax: 089 / 28916139
E-Mail: christian.breitsamter(at)aer.mw.tum.de

N.N.
Stellvertr. Leitung

Definition, Abgrenzung, Ziele

Der Fachausschuss Q2.2 "Experimentelle Aerodynamik" widmet sich der Forschung, Entwicklung und Anwendung messtechnischer Verfahren zur Strömungsanalyse bei Luft- und Raumfahrzeugen. Der Fachausschuss greift aktuelle Entwicklungen in diesen Bereichen auf und bietet in Form von Workshops and Fachtagungen ein Forum zur Vorstellung und Diskussion neuester Ergebnisse.

Ein wesentlicher Gesichtspunkt betrifft die Vernetzung von Aktivitäten bei der Nutzung experimenteller Daten, z.B. zur Validierung numerischer Ergebnisse (Q2.1), wie auch bei der Versuchsvorbereitung und Nutzung von Anlagen und der daraus resultierenden Anforderungen an das Experiment.

Die Zielsetzung des Fachausschusses liegt in der Motivation und Unterstützung entsprechender Forschungsaktivitäten in Industrie, Großforschung und Hochschulen in Deutschland sowie in der Förderung von Kooperation und Wissensaustausch auf europäischer und internationaler Ebene.

Informationen

  • "Vortex Flow Experiment 2 - AVT113": Forschungsinitiative zur Gewinnung und Bereitstellung einer hochwertigen experimentellen Datenbasis für die Validierung neuester CFD-Verfahren